upload/FD Freudenstadt/IMG-20160908-WA0007.jpg
upload/FD Freudenstadt/IBZ-Jubiläum-IB-Seite-Header.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

Freiwilligendienste Freudenstadt

Schule vorbei - Lust auf praktisches Tun?

Wartezeiten zur Ausbildung / zum Studium sinnvoll nutzen?

In soziale Berufe einfach mal reinschnuppern?

Im ökologischen Bereich engagieren?

Orientierung finden - auch für berufliche Umorientierung?

Eigene Fähigkeiten und Grenzen entdecken?

Sich sozial engagieren?

Punkte sammeln fürs Berufsleben?

 

Liebe Freiwillige, liebe Eltern und liebe Interessierte,

trotz der momentanen Situation sind wir weiterhin für Euch da! Als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus können wir Euch leider nicht persönlich bei uns vor Ort beraten/empfangen. Jedoch erreicht Ihr uns weiterhin per Telefon und per Email.

Wir bitten alle Interessierten, die sich bei uns auf ein FSJ, FÖJ oder BFD bewerben, dies online über das Bewerberformular zu machen. Alternativ könnt ihr Euch den Bewerbungsbogen runterladen, ausfüllen und diesen per Email (als pdf-Datei) an uns senden.

Wir sind für Euch und unsere Einsatzstellen da. Ihr könnt trotz aller Unsicherheiten eine Planungssicherheit bekommen und durch unsere kompetente Unterstützung eine Anschlussperspektive haben.

Wir freuen uns von Euch zu hören.

Bleibt gesund!

Euer Freiwilligendienste-Freudenstadt Team

 

Die Freiwilligendienste sind Angebote für junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren und bieten Gelegenheit zur sozialen Bildung und beruflichen Orientierung. Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich auch an ältere Freiwillige (über 27 Jahren) und bietet die Möglichkeit, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen sowie ihre Lebens- und Berufserfahrungen einzubringen. Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) ist eine überwiegend praktische Hilfstätigkeit im Umweltbereich.

Im Landkreis Freudenstadt und Calw bieten wir ca. 90 Plätze im Freiwilligendienst an. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Kliniken und kommunalen Institutionen können wir folgende Einsatzbereiche anbieten:

Arbeit mit alten Menschen:

  • Seniorenresidenz Walter Baiersbronn
  • Seniorenresidenz Calw
  • Seniorentagespflege in Weitingen

Arbeit mit behinderten Menschen:

  • Haldenwang-Schule in Bad Teinach
  • Kinderhaus Luftikus in Baiersbronn
  • Schulbegleitung in Freudenstadt / Horb und Umgebung
  • Ivo-Frueth-Schule in Oberndorf

Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:

  • Purzeltreff e. V. in Altensteig
  • Grundschule in Aichhalden
  • Fünf-Täler-Schule in Calmbach
  • Waldkindergarten der Kinderwerkstatt EigenSinn in Freudenstadt
  • Grundschule in Hochmössingen
  • VHS Jugendkunstschule in Nagold
  • Lindenhofschule in Oberndorf
  • Grundschule in Sulz
  • Kindereinrichtungen in Altensteig / Bad Teinach / Bad Wildbad / Fluorn-Winzeln / Neubulach / Schömberg /
  • Jugendhäuser in Freudenstadt Horb / Oberndorf / Schömberg

Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen:

  • Haus Schönblick in Calw
  • Die Treppe e. V. in Freudenstadt
  • Krankenhaus Freudenstadt

Krankenhaus:

  • Rommel-Klinik Bad Wildbad
  • Krankenhäuser in Calw / Freudenstadt / Horb / Nagold
  • Fachklinik Sonnenhof Waldachtal
  • Klinik am Zauberwald Waldachtal

Verwaltung und Organisation:

  • Krankenhaus Freudenstadt
  • Hausmeisterei im Krankenhaus Freudenstadt und Horb
  • IT-Abteilung im Krankenhaus Freudenstadt
  • Stadtbibliothek Nagold
  • Hausmeisterei und Rathaus-Café in Neubulach

Freiwilliges Ökologisches Jahr:

  • Erlebnisbauernhof Waldmössingen

 

Wir bemühen uns entsprechend Ihren Interessen einen Einsatzort in der Nähe Ihres Wohnortes zu finden.

Freiwillige erhalten Taschengeld, in der Regel Verpflegungsgeld und Wohngeldzuschuss, zum Teil auch Fahrtkostenzuschuss. Sie sind sozialversichert und haben Anspruch auf Kindergeld. Die Fachkräfte des IB und der Einsatzstellen unterstützen die Freiwilligen in fachlichen und persönlichen Fragen. In den begleitenden Seminaren des IB können sie mit anderen Freiwilligen Erfahrungen aus der Arbeit austauschen und gesellschaftliche Themen aus neuen Blickwinkeln betrachten. Während eines Freiwilligendienstjahres absolvieren sie 25 Bildungsseminartage in einer Seminargruppe. Die Seminarorte befinden sich in Freudenstadt und Calw. Die inhaltliche Gestaltung der Seminare wird gemeinsam erarbeitet.

Der Freiwilligendienst beginnt in der Regel im September / März. Zwischeneinstiege sind möglich.

In der Regel dauert ein Freiwilligendienst zwischen 6 - 12 Monaten. In Ausnahmefällen ist eine Verlängerung auf 18 Monate möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie Ihren ausgefüllten Bewerbungsbogen bitte an:

  • per Mail:  freiwilligendienste-freudenstadt@ib.de
  • per Post: Internationaler Bund e. V., IB Süd, Freiwilligendienste,Wittlensweiler Straße 12, 72250 Freudenstadt
  • Online-Bewerbung: https://online-bewerbung.tim-vip.de/0231fd/

 

Informationen und Fragen beantworten wir Ihnen gerne:

  • per E - Mail an:     freiwilligendienste-freudenstadt@ib.de
  • telefonisch unter:  +49 - 7441 - 84922

 

Ansprechpartner/innen:

  • Renate Stierlen:         Renate.Stierlen@ib.de
  • Uwe Bliestle:             Uwe.Bliestle@ib.de
  • Astrid Buchmüller:     Astrid.Buchmueller@ib.de
  • Kristin Schrägle:        Kristin.Schraegle@ib.de

 

 

Kontaktformular

Anrede *
Bitte reCaptcha bestätigen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Teilen Sie unsere Inhalte

Kontakt

Renate Stierlen

Direkt zum Kontaktformular

Freiwilligendienste Freudenstadt
Wittlensweiler Str. 12
72250 Freudenstadt
Tel.: 07441 84922
Fax.: 07441 84926
Zur Routenplanung