Unterwegs in Mexiko

Unsere Kollegin ist zur Zeit unterwegs in Mexiko. Letzte Woche war sie zu Einsatzstellenbesuchen auf der Halbinsel Yucatán!


Jede Einsatzstelle, in die wir Freiwillige entsenden wird im Laufe der Jahre von Kolleg*innen aus unserem Team besucht. Nicht jeder Kooperationspartner kann jedes Jahr besucht werden - wir versuchen, Schwerpunkte zu setzen, die auch räumlich Sinn machen. 

So war in diesem Jahr Yucatán an der Reihe - eine Halbinsel im Südosten Mexikos, wo wir sowohl bestehende als auch ganz neue Einsatzstellen haben. 

Bereits bestehende Kooperationen gibt es mit dem Kinderzentrum Ecoludoteca Tulum in Tulum sowie dem Kulturzentrum Centro Comunitario in Chemuyil. Für mehr Infos schaut euch unsere Jobseiten hierzu an.

Neue Einsatzstellen aus dem Bereich Ökolgie und Umweltbildung wird es ab Sommer 2024 die Folgenden geben:

  • Vivero Florestal in Playa del Carmen (Bundesstaat Quintana Roo) - Der Park Vivero Florestal liegt am Rande eines der größten Parques Mexikos und hat sich dem Schutz verschiedener regionaler Pflanzenarten sowie Umweltbildungsprojekten verschrieben. Der Vivero bietet Führungen (z.B. für Schulklassen) an und für Basare werden verschiedene Dinge aus recycdelten Materialien angefertigt. Hin und wieder finden auch Bird-watching Aktionen statt. Freiwillige können dort in der Parkarbeit mit anpacken (z.B. Pflanzen, Umtopfen, Gießen) und im Bereich Umweltbildung aktiv werden.
  • Parque la Ceiba in Playa del Carmen (Bundesstaat Quintana Roo) - diese Einsatzstelle liegt mitten in der Stadt Playa del Carmen und ist ein kostenloser, öffentlich zugänglicher Park mit Räumlichkeiten und offenen Orten, an denen verschiedene Workshops und kulturelle sowie sportliche Angebote stattfinden können. Im Park werden Touren angeboten und verschiedene Workshops zum Thema Sensibilisierung für Nachhaltigkeit gegeben. Freiwillige können dort Workshops anbieten, bei Führungen im Park unterstützen, bei der Instandhaltung des Parkes unterstützen, eine Ansprechpereson für Parkbesucher*innen sein.
  • Flora Fauna y Cultura de Mexico in Playa del Carmen (Bundesstaat Quintana Roo) - bislang kooperieren wir mit zwei Projekten von Flora Fauna y Cultura (siehe oben). Die Organisation koordiniert verschiedene kleinere lokale Organisationen und unterstützt diese vor allem bei Freiwilligendiensten und Kommunikation. Als Dachorganisation entstehen bei Flora Fauna y Cultura neue Ideen für Fundraisingkampagnen, Umweltbildungskampagnen und Sensibilierung immer in Zusammenarbeit mit den kleinen Vereinen. Flora Fauna y Cultura betreibt außerdem ein Forschungszentrum zum Schutz der Meeresschildkräte (Dokumentation und Publikationen) und organisiert damit verbunden verschiedene Bildungsangebote (von Schulen über Unternehmen bis hin zu Parkbesucher*innen). Freiwillige können hier bei der Koordination und Planung unterstüzten, bei Fundraising und Sensibilitsierungskampagnen unterstützen, pädagogische Workshops entwickeln und gestalten, beim Austausch und der gemeinsamen Stragetieentwicklung der lokalen Kooperationszentren unterstützen.

Wir sind gespannt auf diese neuen Kooperationen und sind dankbar für das Vertrauen, das die Partner*innen uns und unseren (zukünftigen) Freiwilligen entgegenbringen! 

 

 

 

 

 


IB Volunteers‘ Abroad Programs – IB VAP

IB VAP Franken

Schanzäckerstr. 10, 90443 Nürnberg
Tel.: 0911-94536-32
Email: vap-franken@ib.de
facebook: www.facebook.com/ib.vap

IB VAP Kassel

Königsplatz 57, 34117 Kassel
Tel.: 0561-574637-0
Email: vap-kassel@ib.de

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail