FSJ in Wangen: Liebenau Teilhabe gGmbH - gemeindeintegriertes Wohnen (ab sofort)

Jetzt bewerben! Frei ab sofort!

 

Kurzbeschreibung

Das bauliche und inhaltliche Konzept des gemeindeintegrierten Wohnens in Wangen der Liebenau Teilhabe gGmbH orientiert sich an den Leitgedanken Individualität, Normalisierung der Lebensbedingungen und Inklusion. In zwei nebeneinanderliegenden Häusern leben 24 erwachsene Menschen mit unterschiedlichen Assistenz- und Teilhabebedarfen. Das Wohn- und Betreuungsangebot entspricht der besonderen Wohnform. Jeweils vier bis fünf Personen bilden eine Wohngemeinschaf, fünf Personen leben in Einzel- und Paar-Appartements. Die beiden Wohnhäuser sind durch einen gemeinsam genutzten Servicebereich miteinander verbunden. Vier im Dachgeschoss liegende Wohnungen sind frei vermietet.
Das Altersspektrum der Klient*innen reicht vom jungen Erwachsenenalter bis hin zum Seniorenalter. In der Alltagsgestaltung nimmt die Selbstversorgung (Essen, Wäsche, Reinigung, etc.) im Sinne der Normalisierung der Lebensbedingungen einen hohen Stellenwert ein. Aufgabenschwerpunkte der Mitarbeiter*innen in den Häusern in Wangen sind die Anleitung, Begleitung und Unterstützung der Klient*innen in allen Lebensbereichen. Es sind die regelmäßig, fachgerecht und sorgfältig pflegerische Aufgaben zu erfüllen und verschiedenste hauswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben zu erledigen.
Neben der Erweiterung der Pflege- und Alltagskompetenzen nimmt für die Klient*innen das Erlernen eines angemessenen Sozialverhaltens und die Verringerung von psychisch bedingten Verhaltensbesonderheiten einen großen Stellenwert ein. Unter größtmöglicher Selbstbestimmung soll so eine umfängliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden.

 

Aufgaben der Freiwilligen

  • Alltagsbegleitung und Freizeitgestaltung: Einkaufen, Spaziergänge, Ausflüge, Arztbesuche etc.
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten: Kochen, Küche aufräumen, Wäsche
  • kleine pflegerische Tätigkeiten: waschen, Hilfe beim Anziehen
  • selbstständiges Arbeiten in den Wohngemeinschaften

 

Rahmenbedingungen

Plätze: 2
Erreichbarkeit: gut mit ÖPNV
Unterkunft: nein
Verpflegung: nein
Taschengeld: 473
Arbeitszeiten: 7:00-16:00 Uhr oder 11:00-20:00 Uhr; 5-Tage-Woche, 2 Samstage im Monat Dienst, Sonntag frei
Sonstiges: zusätzliche Fortbildungstage durch die Stiftung Liebenau, Teilnahme an Teambesprechungen und Teambegleitung, Einblicke in die medizinisch-pflegerische Versorgung

 

Hier gelangst du zur Homepage der Einsatzstelle.

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Ulmer Straße 8
88212 Ravensburg
Fax.: 0 751 35294596