FSJ in Tettnang: Jugendhaus

Beschreibung der Einsatzstelle:
Das Jugendhaus Tettnang macht klassische offene Jugendarbeit. Neben dem offenen Bereich mit Öffnungszeiten von Montag bis Freitag gibt es unterschiedliche Angebote in der außerschulischen und kulturellen Jugendbildung, verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Partys, Filmnächte etc., ein Proberaum für Bands und ein Tonstudio, Kreativangebote, Sportangebote, Ausflüge und Ferienfreizeiten sowie niederschwellige Jugendberatung und niederschwellige Hilfen wie z.B. Bewerbungsschreiben, Hilfen für die Schule, Begleitung zu Ämtern und Behörden etc.

Einsatzgebiete und Aufgabenbereiche der*des Freiwilligen:
- Unterstützung im offenen Bereich und an der Jugendhaustheke
- Unterstützung bei pädagogischen Angeboten
- Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie Reinigungsaufgaben, Einkaufen, Wäsche waschen
- Dienstbotengänge in der Stadtverwaltung
- Hausmeistertätigkeiten
- Öffentlichkeitsarbeit
- Organisation und Durchführung eigener Angebote
Die Aufgabenbereiche richten sich auch nach Kompetenzen und Interessen des jeweiligen Freiwilligen.

Arbeitszeiten:
Montag – Freitag (39 Stunden pro Woche) in Ausnahmen auch am Wochenende
Arbeitszeiten sind nicht starr – je nach Angeboten können diese variieren. Überwiegend finden die Arbeitszeiten aber in den Nachmittags- und Abendstunden statt.

Anforderungen
Mindestalter: 16 Jahre
Sprachniveau Deutsch: gut
Führerschein: von Vorteil ,aber kein Muss
Impfung: Masern
Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ☒

FSJ-Plätze: 1

Taschengeld: 400,-€

Verpflegung

nein

Unterkunft

nein

Sonstiges
Teilnahme an Teambesprechungen, Klausurtagen, Runden Tischen und anderen Sitzungen

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Ulmer Straße 8
88212 Ravensburg
Fax.: 0 751 35294596

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail