Jugendbüro Illertissen

Das Jugendbüro Illertissen orientiert seine offene Kinder- und Jugendarbeit im Sinne des §11 KJHG. Arbeitsfelder sind:

- Offene Jugendarbeit: offener Treff im Jugendhaus und an der Freizeitanlage

- schulische Arbeit: offener Treff im Schülercafe der Mittelschule mit Bastel- und Verkaufangebot

- Ferienbetreuung: 2 Wochen Osterferien und 2 Wochen Sommerferien (Konzept der Kinderspielstadt)

- Veranstaltungen/Aktionen/Projekte: Wöchentliche Angebote (Kochtag/Fußballtreff)

- Veranstaltungen mit Kooperationspartnern: Jungs-/Mädchenaktionstage; Familienspielenachmittag; Skate`n Smash; Musiknacht; Jugendförderpreis; Bewerberforum; Flohmärkte

 

Aufgaben der Freiwilligen:

- Thekendienst im offenen Jugendtreff

- Freizeitgestaltung mit Jugendlichen im Jugendhaus

- Mitwirkung bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Aktionen

- Mitwirkung an der Planung und Durchführung von Ferienmaßnahmen (2 Wochen Osterferien; 2 Wochen Sommerferien)

- Durchführung anfallender Hauswirtschaftlicher Aufgaben

- Teilnahme an Teambesprechungen, Arbeitskreisen, Fachtagungen

Arbeitszeiten:

Montag - Donnerstag: 10:30 - 19:00 Uhr, Freitag: 11:30 - 20 Uhr

Anforderungen:

Mindestalter 16 Jahre

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ulm
Magirusstr. 41
89077 Ulm (Donau)
Fax.: 0 731 140067-25

Mail-Programm öffnen (sofern konfiguriert) oder E-Mail-Adresse anzeigen

Mail-Programm E-Mail