Gemeinschaftsschule Entringen

FSJ in der (Kernzeit-)Betreuung an Grund- und Gemeinschaftsschulen
Gemeinschaftsschule Ammerbuch-Entringen: Auf dem neuen Schulgelände befindet sich neben der Grund- und Gemeinschaftsschule auch eine Mensa sowie eine Kernzeitbetreuung, in der die jüngeren Schüler*innen vor und nach dem Unterricht betreut werden. In den Klassen gibt es Inputphasen, die der Stoffvermittlung dienen und selbstorganisierte Lernzeiten sowie individuelle Lernpläne zur selbstständigen Vertiefung des Unterrichtsstoffes.

Tätigkeitsfelder und Aufgaben der*des Freiwilligen:
•    Pädagogische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten
•    Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht
•    Teilweise Zuarbeit und Botengänge der Schulverwaltung
•    Unterstützung des Fachpersonals bei der Nachmittagsbetreuung und in AG‘s
•    Spielpartner/in der Kinder (Basteln, Fußball, etc.)
•    Betreuung der Hausaufgaben
•    Mithilfe bei der Essensausgabe des Mittagsessens und Vorbereitungen, die in dessen Rahmen anfallen
•    Koordination und Betreuung der Kinder während dem Essen

Rahmenbedingungen:
•    Frühestens ab 17 Jahren, wenn Bewerber/in sehr geeignet
•    Stabile und reife Persönlichkeit, Selbstbewusstsein
•    Taschengeld i.d.R. 300,- €
•    Urlaub ist an die Schulferien gebunden, dadurch Privileg überdurchschnittlicher Urlaubszeit
•    Evtl. Mitarbeit in der Ferienbetreuung, aufgrund der vielen Ferientage
•    Seminare finden in Ferien statt


Pädagogischer Mitarbeiter:
Gabriel Krauß

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund Freiwilligendienste Tübingen
Frondsbergstr. 55
72070 Tübingen
Tel.: 07071 559019
Fax.: 07071559010