upload/FD Kassel/Bilder für die Hompage/Schule/Stella_Neubrandenburg_-DSC_0549_bilderhorizonte.jpg

Hort Hupfeldschule

„Gemeinsam wollen wir Türen öffnen, um Kinder in vertrauensvoller und naturnaher Umgebung zu selbständigem und sozialem Handeln anzuleiten und ihre Leistungsbereitschaft zu fördern.“ Das sind die Grundsätze der Hupfeldschule und ihrem angeschlossenen Hort. Um diese Grundsätze zu erreichen begleitest du im Vormittag einzelne Klassen und unterstütz hier unter anderem Schüler*innen, die besondere Begleitung brauchen. Im Nachmittag betreust du Kinder im Hort und kannst eigene Ideen, z.B in Form von AGs, umsetzen.

 

Wir zahlen 400€ Taschengeld.

 

Mögliche Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Lehrkräfte im Unterricht bei Projekten bzw. Ausflügen
  • Möglichkeit, einzelne Schüler*innen während des Unterrichts besonders zu unterstützen, nach Anleitung der Lehrkräfte
  • Mithilfe bei der Pausen-, Unterrichts- oder Nachmittagsaufsicht
  • kleinere Verwaltungstätigkeiten (Sekretariat, Bibliothek etc.)
  • Unterstützung bei der Essensausgabe bzw. im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben, Einzel- und Gruppenförderung
  • Unterstützung in den pädagogischen Angeboten
  • Möglichkeit zur Durchführung eines eigenen Angebots in Form einer AG

Was du mitbringen solltest:

  • Engagement und die Motivation mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Kommunikative Fähigkeiten und Offenheit
  • Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Kreativität 

Die Einsatzstelle befindet sich in Kassel im Stadtteil Wehlheiden.

 

Du hast Interesse an einem Freiwilligendienst in dieser oder einen anderen Schule? Dann melde dich bei uns oder bewirb Dich jetzt hier!

Wir freuen uns auf dich!

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund Freiwilligendienste Kassel
Königsplatz 57
34117 Kassel
Fax.: 0561-57463710