FSJ Universitätsklinikum in der "Augenklinik"

Die Augenklinik ist Teil des Universitätsklinikums Erlangen. Die Klinik verfügt über 80 Betten und sieben Operationssäle und ist damit eine der größten Universitäts-Augenkliniken Deutschlands. Die medizinische Versorgung umfasst den gesamten Bereich der Augenheilkunde und behandelt Krankheitsbilder aller Schwierigkeitsgrade.

Zielgruppe der Einsatzstelle:

Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern im Bereich der Augen

Aufgaben im Freiwilligendienst:

  • Aufnahme und Entlassung von Patientinnen und Patienten (bei Aufnahme, Einweisung in die Zimmer)
  • Telefondienst und administrative Tätigkeiten
  • Grundpflege (z.B. Mithilfe bei der Körperpflege, Zubereitung, Verteilung und Eingabe von Nahrung, Aufbereitung der Betten, Lagerung und Mobilisation der Patientinnen und Patienten)
  • Behandlungspflege (z.B. Erhebung von Größe und Gewicht, Blutdruckmessung, Vitalzeichenkontrolle und Blutzuckerabnahme)
  • Gespräche mit Patientinnen und Patienten
  • Transport und Begleitung von Patientinnen und Patienten
  • Hol- und Bringdienste (z.B. Transport von Geräten- und Hilfsmitteln)
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (z.B. Desinfektion von Pflegeutensilien und Geräten, Auffüllen und Einräumen von Material, Reinigung von Bettplätzen)

Anforderungen an den*die Freiwillige*n:

  • Kein gekennzeichnetes Mindestalter
  • Interesse an pflegerischen Tätigkeiten
  • Bereitschaft zu Schichtdienst

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bitte nutze hierfür unser Online-Bewerbungsportal. Hier kannst du persönliche Angaben und Einsatzwünsche eintragen sowie die notwendigen Unterlagen (bitte im PNG-, JPG- oder PDF-Format) direkt hochladen.

- Bewerbungsanschreiben
- Lebenslauf
- Kopie des letzten Zeugnisses
- gerne - ein Passfoto

Mail-Anfragen rund um Deine Bewerbungen:
Bewerbung-Nuernberg@ib.de

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund e. V. - Freiwilligendienste Nürnberg
Schanzäckerstr. 10
90443 Nürnberg
Fax.: 0911 94536-59