FSJ in der Wissenschaft, Translationale Pädiatrie Uniklinik Würzburg

Das Viemann Labor möchte jungen Schulabsolventen*innen die Möglichkeit bieten, in das Berufsfeld eines*einer Wissenschaftlers*Wissenschaftlerin hinein zu schnuppern. Das Labor arbeitet eng mit der Kinderklinik und der Frauenklinik am Universitätsklinikum Würzburg zusammen und untersucht die Entwicklung des Immunsystems von Neugeborenen und Kindern.

Du bekommst hier einen Einblick, wie Bioproben von Patienten*innen verarbeitet und im Anschluss analysiert werden. Parallel müssen die Patientendaten und Bioproben sorgfältig in Datenbanken eingepflegt werden. Sämtliche Techniken können von dir erlernt und ggf. selbständig durchgeführt werden, so dass sich dir Möglichkeiten bieten, Erfahrungen in der Zellkultur, zellbiologischen Untersuchungsmethoden und Kohortenstudien zu erwerben. Es wird nie langweilig!

Mögliche Aufgaben 

  • Unterstützung in der Datenbankpflege, Fragebogen-Erhebungen
  • Mitarbeit in unserer Studienambulanz: Vorbereitungen zur Probenabnahme, Probentransfer, Biobanking
  • Laborarbeiten: Zellkultur und molekulare Folgeassays 

Voraussetzungen 

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Interesse am medizinischen und wissenschaftlichen Arbeiten

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte nutze hierfür unser Online-Bewerbungsportal. Hier kannst du persönliche Angaben und Einsatzwünsche eintragen sowie die notwendigen Unterlagen (bitte im PNG-, JPG- oder PDF-Format) direkt hochladen.

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund e. V. - Freiwilligendienste Würzburg
Wilhelm-Hoegner-Str. 13
97230 Würzburg-Estenfeld