Freiwilligendienst im Theater Altes Hallenbad

Ein*e Freiwillige*r wird in allen Bereichen der Kulturstätte eingebunden:

Die Ideenfindung für Kulturangebote, die konkrete Planung, Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung steht dabei im Vordergrund. Der*die Freiwillige*r wird in den kreativen Prozess mit eingebunden, lernt auch den Umgang mit Agenturen und Managern, die Vertragsgestaltung sowie die Bewerbung der Veranstaltung kennen. Die Bewerbung erfolgt klassisch mit Flyern, Plakaten, Pressemitteilungen für die Medien, aber auch digital über die Website, Facebook und Instagram.

Administrative Aufgaben wie Terminplanung für die Veranstaltungen, Planungen für die Bewerbung, Organisation von technischen Anforderungen, Bestellung und Lieferung von Musikinstrumenten, Planung und Organisation des Ticketverkaufs über den Friedberger Ticketshop und andere Vertriebskanäle gehören dazu.

Bei den Veranstaltungen selbst wird der*die Freiwillige*r bei der Vorbereitung des Saales, der Bühne und der Technik beteiligt sein. Ebenso beim Einlass der Gäste, bei der Platzierung im Saal, bei der Getränkeausgabe an der Theke sowie beim Aufräumen nach der Veranstaltung.

Unterstützend ist die*der Freiwillige*r auch bei Büroarbeiten eingebunden, wie zum Beispiel die Entgegennahme und Sortierung von Post mit der Weitergabe an die Zuständigen. Die Präsenz am AhaTelefon sowie die Überwachung der analogen und digitalen Ablage von Unterlagen und Dokumenten gehören dazu.

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

IB Freiwilligendienste Friedberg
Bismarckstraße 2
61169 Friedberg (Hessen)