Altenhilfe Tübingen gGmbH - Pauline-Krone-Heim

Die Altenhilfe Tübingen gGmbH (AHT) ist eine Tochter der Universitätsstadt Tübingen, in der Dienstleistungen im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich zusammengefasst sind. Der stationäre Bereich mit dem Pauline-Krone-Heim (110 Betten), dem Bürgerheim (31 Betten) und dem Pflegeheim Pfrondorf (15 Betten) betreut Menschen auf der Grundlage von §71 SGB XI in Dauer- und Kurzzeitpflege. Der Hilfebedarf deckt das gesamte somatische Spektrum von leichter Pflegebedürftigkeit bis hin zu Schwerstpflegebedürftigkeit ab und umfasst zudem häufig demenzielle Erkrankungen unterschiedlichen Schweregrads.

Tätigkeitsfelder und Aufgaben im FSJ:
•    Pflege (Waschen, Toilettengänge, Essen verabreichen, ins Bett bringen)
•    Körperliche Arbeit, jedoch leichtere Pflegetätigkeiten
•    Aufmerksamkeit für die Belange alter, pflegebedürftiger Menschen
•    Ab Frühjahr 2018: Demenzstation für schwer demenzkranke Bewohner mit 20 Betten (besonderer Einblick für Freiwillige in ein bestimmtes Krankheitsbild)

Rahmenbedingungen:
•    Mindestalter 18 Jahre
•    Mindestanforderung Deutschkenntnis: A2
•    2 Tage Hospitation; gute Anleitung (1 Monat Einführung)
•    In der Pflege Schicht- und Wochenenddienst
•    Insgesamt 3 BFD-Plätze
•    TG 385,-


Pädagogische Mitarbeiterin:
Marlene Dizinger

 

Einsatzort:
Wilhelmstr. 87
72074 Tübingen

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund Freiwilligendienste Tübingen
Frondsbergstr. 55
72070 Tübingen
Tel.: 07071 559019
Fax.: 07071559010