Stadtbücherei Tübingen

FSJ in der Stadtbücherei Tübingen

Die Stadtbücherei Tübingen versteht sich als öffentlicher, zentraler Ort der Kultur, der Bildung und des Wissens. Sie bietet einen kostengünstigen Zugang zu aktuellen Wissensquellen und ist ein lebendiger Treffpunkt für alle Bewohnerinnen und Bewohner Tübingens. Die Förderung von Lese-, Informations- und Medienkompetenz ist ein Schwerpunkt der Arbeit. Die Stadtbücherei ist vernetzt mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen, mit Kulterschaffenden sowie mit weiteren Bibliotheken und nimmt eine zentrale Funktion im Netzwerk von Akteuren der kulturellen Bildung ein.
Zusätzlich zu den ca. 30 MitarbeiterInnen unterstützen 30 Ehrenamtliche den laufenden Betrieb, 80 weitere Personen sind ehrenamtlich in der Leseförderung engagiert.

Aufgabe im FSJ:

•    Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen, vor allem für Kinder
•    Aufsichtstätigkeit in der Kinderbücherei
•    Mithilfe bei Ordnungs- und Sortierarbeiten und bei der Medienbearbeitung
•    Mithilfe im Bereich der Theke (Benutzerdienst)
•    Planung und Durchführung eines eigenen Projekts in den Bereichen Leseförderung, Sprachförderung oder Medienkompetenz
•    Teilnahme an Teambesprechungen, Supervision, etc.

Arbeitszeiten (i.d.R.):     Mo: 8.00-13.00 Uhr // Di-Fr: 9.00-17.00 Uhr

Rahmenbedingungen
•    Mindestalter 16, sicherer Umgang mit Computer (MS-Office)
•    Gute Einbindung ins Team und Anleitung zum selbstständigen Arbeiten

Pädagogische Mitarbeiterin:
Frau Amina Datzmann

Einsatzort:
Nonnenggasse 19
72070 Tübingen

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund Freiwilligendienste Tübingen
Frondsbergstr. 55
72070 Tübingen
Tel.: 07071 559019
Fax.: 07071559010