Stadtmuseum Tübingen

FSJ im Stadtmuseum Tübingen

Das Stadtmuseum Tübingen ist eine Abteilung der Stadt Tübingen in öffentlicher Trägerschaft. Das Stadtmuseum führt zu  Ausstellungsprojekten zahlreiche Vermittlungsangebote, speziell mit Kindern und Jugendlichen durch. Kulturelle Bildung vor allem für benachteiligte gesellschaftliche Gruppen ist dabei eine wichtige Aufgabe.

Die FSJ-Kraft wird diese museumspädagogischen Maßnahmen organisatorisch begleiten und an diesen auch die Praxis begleitend teilnehmen. Darüber hinaus wird sie Einblicke in die Museumsarbeit einschließlich der Erarbeitung und Durchführung von Ausstellungen und der Arbeit im Sammlungsarchiv erhalten

Aufgabe im FSJ:
Organisatorische und praktische Mitarbeit im Bereich „Museumspädagogik“ und kulturelle Bildung. Der/die Freiwillige wird der Museumspädagogik zugeordnet. Er/Sie bekommt darüber hinaus umfangreiche Einblicke in alle anderen Aufgabenbereiche eines Museums, einschließlich der Erarbeitung von Ausstellungen und der Betreuung der Museumssammlung im Depot.
Die Teilnahme an allen Teambesprechungen gehört selbstverständlich dazu.

Arbeitszeiten:
In der Regel Mo-Fr: 9-17.30 (inkl. 30 Min. Pause), selten an Wochenenden. Aber z.B. auch Unterstützung beim Stand am Schokoladenmarkt oder ähnliches.

Rahmenbedingungen
•    Beginn 1.09. , auch schon ab 01.07. oder 01.08. möglich
•    Tolle Einbindung ins Team und Anleitung zum selbstständigen Arbeiten
•    Taschengeld 300,00 €

Pädagogische Mitarbeiterin:
Marlene Dizinger

Einsatzort:
Kornhausstraße 10
72070 Tübingen
 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Internationaler Bund Freiwilligendienste Tübingen
Frondsbergstr. 55
72070 Tübingen
Tel.: 07071 559019
Fax.: 07071559010