Gemeinschaftsunterkunft Werder

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Flüchtlingshilfe

Unter fachlicher Anleitung und Begleitung von Fachkräften gehören folgende Tätigkeiten zu den Aufgaben:

  • Hilfe bei administrativen und organisatorischen Tätigkeiten sowie Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Betreuung der Gemeinschaftsbereiche in den Asylunterkünften und Unterstützung der zu Betreuenden
  • Mithilfe bei der integrativen Sozialarbeit
  • Unterstützung des Flüchtlingsbeauftragten bei der täglichen Arbeit

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Persönliche Motivation zur integrativer und interkultureller Arbeit mit geflüchteten Personen.
  • Eine humanitäre persönliche Einstellung, sowie eine positive Einstellung zu kooperativem und diszipliniertem Verhalten gegenüber Mitarbeitern und den zu Betreuenden.

Bewerbung

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Passfoto
  • letztes Schulzeugnis in Kopie

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung an:

Internationaler Bund Berlin Brandenburg gGmbH
Region Brandenburg Nordwest
Freiwilligendienste
Rosa-Luxemburg-Allee 2
14772 Brandenburg an der Havel

Telefon: 03381 – 730 44 17

Oder per E-Mail an: freiwilligendienste-brandenburg@ib.de

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Region Brandenburg Nordwest
Rosa-Luxemburg-Allee 2
14772 Brandenburg a.d. Havel
Fax.: 0 3381 7304414