FSJ in Friedrichshafen: Liebenau Teilhabe gGmbH - gemeindeintegriertes Wohnen (frei ab September 2022)

Jetzt bewerben! Frei ab September 2022!
 
 
Kurzbeschreibung der Einsatzstelle 
 
Das gemeindeintegrierte Wohnen in der Marienstraße in Friedrichshafen ist ein Wohnhaus für 18 Menschen mit Behinderung, die individuell unterstützt und begleitet werden.
Leitgedanken für das gemeindeintegrierte Wohnen sind eine Orientierung an individuellen Bedürfnissen, möglichst normale Lebensbedingungen und eine Integration in die Gemeinde. In den Appartements werden sowohl Menschen mit pflegerischen Hilfsbedarf als auch mit einer leichten geistigen Behinderung betreut.
 
 
 
Aufgaben der/s Freiwilligen 
 
Der/Die Freiwillige arbeitet in den Wohnungen innerhalb eines Teams aus Fachkräften und weiteren Hilfskräften/Auszubildenden.
 
Die Freiwilligen begleiten die Menschen mit unterschiedlichem Unterstützungsbedarf in der Persönlichkeitsentwicklung und bei der alltäglichen Lebensführung.
Dazu zählen beispielsweise die Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, wie das Kochen oder Reinigen. Außerdem bestehen viele Möglichkeiten zur Alltagsgestaltung mit Spiel- und Ausflugsangeboten, bei denen sich die Freiwilligen kreativ einbringen.
 
 
 
Rahmenbedingungen
 
Plätze: 1
Erreichbarkeit: sehr gut mit ÖPNV
Verpflegung: nein
Unterkunft: ja
Taschengeld: 473€
Arbeitszeiten: Spätdienst: 13:00-21:00 Uhr & Wochenenddienste
Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, Führerschein erwünscht (nicht notwendig)
Sonstiges: Teilnahme an Teambesprechungen, an FSJ Blockwochen und an Einführungstagen „FSJ“
 
 
Hier gelangst du zur Homepage der Einsatzstelle.
Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Fax.: 0751 35294596