FSJ in Markdorf: Liebenau Teilhabe gGmbH - gemeindeintegriertes Wohnen (ab sofort)

Jetzt bewerben! Frei ab sofort!

 

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle 
 
Das Wohnen im gemeindeintegrierten Wohnhaus in der Biberacherhofstraße in Markdorf besteht seit Ende 2007. Das Wohngebäude Biberacherhofstr. 10 befindet sich inmitten der Stadt Markdorf in zentraler Lage, und bietet dort insgesamt 20 Menschen mit Behinderung individuelle Lebens-, Teilhabe- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das Haus umfasst auf zwei Stockwerken insgesamt acht abgeschlossene Wohneinheiten. Alle Geschäfte, Ärzte, etc. können von dort zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden.
Was bieten wir?
Das Betreuungskonzept ist ausgerichtet an dem fachlichen Ansatz der sozialraumorientierten Assistenz. Das Wohnen in kleinen Wohneinheiten soll den Menschen mit Behinderung ermöglichen, sich als Teil der Gesellschaft zu erleben und selbstverständlicher Nachbar in der Gemeinde zu sein. Abgekoppelt von der zentralen Versorgung soll die Normalität des Alltags mit ihren Anforderungen und Verpflichtungen zu einer Erhöhung der Eigenkompetenzen und der Selbstbestimmungsmöglichkeiten führen. 
Das Wohnangebot ist grundsätzlich für alle Menschen unabhängig des Hilfebedarfs geeignet, sofern sie keinen erhöhten Aufsichtsbedarf in der Nacht haben. Rollstuhlfahrer finden in den unteren Wohnungen im Erdgeschoss gute barrierefreie Möglichkeiten vor.
 
 
Aufgaben der/s Freiwilligen 
 
Unterstützung und Mitarbeit in den Bereichen Pflege, Alltagsbegleitung, Hauswirtschaft und Freizeitgestaltung:
  • Begleitung und Planung der Freizeit unserer Bewohner*innen, wie z.B. Kegeln, Tischtennis, Chor, Fußball, Kreativangebote, Geschichten erzählen, sich austauschen, gemeinsam Spaß haben, …
  • Alltagsbegleitung, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, beim Arztbesuch, zum Einkaufen, etc.
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie z.B. Kochen, Wäsche, Zimmerpflege oder auch Raumgestaltung
  • Begleitung bei einfachen pflegerischen Tätigkeiten die unsere Fachkräfte vornehmen, z.B. Hilfestellung beim Anziehen
 
Rahmenbedingungen
 
Plätze: 2
Erreichbarkeit: gut mit ÖPNV
Verpflegung: ja
Unterkunft: nein
Taschengeld: 473€
Arbeitszeiten: nach Absprache
Sonstiges: Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen, Fallbesprechungen, pädagogischer Planung, fachlicher Austausch, Bewohnerbeirat
 
 
Hier gelangst du zur Homepage der Einsatzstelle.
Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Fax.: 0751 35294596