FSJ in Lindenberg: Jugendhilfe Allgäu, "Zum Goldenen Hirschen" (ab September 2021)

Jetzt bewerben! Frei ab September 2021!

 

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle 
 
Die Jugendhilfe Allgäu ist eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung für Kinder und Jugendliche, die in vier Häuser aufgeteilt ist: die Villa Rosa, der Antoniushof, das Haus „zum goldenen Hirschen“ und das Landhaus am Wiesgrund.
 
Das Haus „zum goldenen Hirschen“ ist eine interkulturelle und integrative Einrichtung für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche bis ca. 18 Jahren, die einen sehr hohen Bedarf an Betreuung und flexibler, individueller Förderung haben, als auch ggf. therapeutische Unterstützung benötigen.
Die Gesamteinrichtung ist von der personellen Ausstattung, Erfahrung, Qualität sowie der konzeptionellen Möglichkeiten befähigt, auch als Erstaufnahmeeinrichtung und Clearingstelle zu fungieren.
 
 
Aufgaben der/s Freiwilligen 
 
Unterstützung der Fachkräfte im pädagogischen Alltag auf der Gruppe
Teilnahme an Freizeitmaßnahmen der Gruppe
Kennenlernen der Strukturen in der Jugendhilfe
 
 
Rahmenbedingungen
 
Plätze: 2
Verpflegung: ja, gehört zum pädagogischen Alltag
Unterkunft: nein
Taschengeld: 350€
Arbeitszeiten: 8:30-21:30 je nach Dienst
Voraussetzungen: 18 Jahre, Führerschein Klasse B
Sonstiges: Teilnahme an Teamsitzungen und Supervisionen und Fortbildungen im Haus
 
 
Hier gelangst du zur Homepage der Einsatzstelle.
Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Fax.: 0751 35294596