Teilen Sie unsere Inhalte

FSJ bei der Stadt Laupheim

Der Freiwilligendienst bei der Stadt Laupheim ist in folgenden Einsatzstellen möglich:

  • Friedrich-Uhlmann-Schule, Schulsozialarbeit
  • Jugendhaus Laupheim
  • Kindergarten Regenbogen
  • Kindergarten Welsche Höfe

Tätigkeiten in der Schulsozialarbeit:

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Angeboten der Ganztagesbetreuung
  • Die tägliche Öffnung und Betreuung des „Schülertreffs“ an der Gemeinschaftsschule, einschließlich der dabei anfallenden hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Unterstützung der Schulsozialarbeit bei administrativen Aufgaben z.B. Kassenabrechnungen, Arbeiten am PC, etc.
  • Teilnahme an Team-Sitzungen
  • Vorbereitung und Beaufsichtigung der „Pausenkisten“
  • Unterstützung während verschiedenen Projekten und Veranstaltungen.

Tätigkeiten im Jugendhaus:

  • Beteiligung/Durchführung der Öffnungszeiten in den Abend- und Mittagsstunden des Jugendhauses
  • Mitwirkung an Projekten, sowie Unterstützung darin
  • Organisations- und Reinigungsarbeiten rund um den offenen Betrieb des Jugendhauses
  • Dreimal wöchentlich Pausenbetreuung der „Spielkiste“ an der Anna-von-Freyberg-Grundschule
  • Einmal wöchentlich Kinderbetreuung am Hort der Bronner-Berg-Grundschule
  • Begleitung und Unterstützung eines Präventionsprojektes an Grundschulen („Heini-Projekt“)
  • Mitwirkung bei der Ferienbetreuung.

Tätigkeiten im Kindergarten:

  • Begleitung und Unterstützung der Fachkräfte in den verschiedenen Bereichen.
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, z.B. Nahrungszubereitung, Reinigen nach dem Essen, Wäschepflege und Reinigung der Gruppenräume.
  • Pflegerische Tätigkeiten, z.B. An- und Ausziehen, Waschen, Unterstützung beim Wickeln und Toilettengang.
  • Pädagogische Tätigkeiten, z.B. mit den Kindern Spiele spielen, Mitspielen im Rollenspielbereich, Bücher vorlesen, Impulse geben im Baubereich, Begleitung beim Essen, Unterstützung einzelner Kinder in bestimmten Situationen wie Einzelbetreuung bei Spaziergängen und Ausflügen.
  • Organisatorische Tätigkeiten, z.B. Teilnahme an Dienstbesprechungen, Feste und Elternabende.

Das bieten wir den FSJ-Kräften:

  • Teilnahme an Teamsitzungen, Planungstagen und internen Fortbildungen

Das erwarten wir von unseren FSJ-Kräften:

  • Persönliche Eignung
  • Lust auf Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Flexibilität
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Führerschein Klasse B von Vorteil (Jugendhaus, Schulsozialarbeit)
  • Mindestalter 18 Jahre (Jugendhaus, Schulsozialarbeit)

Wenn du Interesse an einer FSJ Stelle in diesem Bereich hast, dann sende uns deine Bewerbung gerne per Email an freiwilligendienste-ulm@ib.de

Gerne stehen wir auch für telefonische Rückfragen unter 0731-1400670 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsbogen
  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • bei Visumspflicht: Kopie des aktuellen Visums
Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ulm
Magirusstr. 41
89077 Ulm (Donau)
Fax.: 0731 14006725