upload/FD Schwerin-Rostock/waldkita_Selmsdorf_Eschengartene.V._02.jpg
Teilen Sie unsere Inhalte

FSJ in Waldkindergarten Selmsdorf

"Liebe/r FSJler/in wir sind ein aus einer Elterninitiative gegründeter, seit über 10 Jahren bestehender eingruppiger Waldkindergarten in der Gemeinde Selmsdorf mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren. Unser Verein hat das Ziel, wichtige zeitgemäße und ökologische Gesichtspunkte für die kindgerechte Entwicklung zu verwirklichen. Grundlage dazu sind die Pädagogik und Menschenkunde Rudolf Steiners, die Erlebnispädagogik sowie die Ökopädagogik. Das pädagogische Team gibt den Kindern mit allem Tun und Handeln ein sinnvolles Vorbild, so dass die Kinder sich nachahmend, ebenfalls im Tun begreifen, erleben und entwickeln können. Wir sorgen für ein Umfeld, in dem sich das Kind seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten entsprechend entwickeln darf.

Ein FSJ bei uns hilft dir somit zum einen bei der Berufsorientierung und erleichtert den Einstieg in die Ausbildung zum/zur Erzieher/in oder das Studium zur frühkindlichen Erziehung und erlaubt darüber hinaus auch die Weiterbildung in Wald- und Umweltpädagogik, Waldorfpädagogik sowie ökologischer, ressourcenschonender Bildungsinhalte.

Als FSJler/in bist du dabei eingeladen das pädagogische Angebot mitzugestalten und die Kinder während der Einsatzzeit bei uns durch Spielen, Basteln, Lesen, Bewegen, Werkeln, Singen, aber auch Trösten, Schlichten und Organisieren in ihrer kindlichen Entwicklung zu begleiten und unterstützen.

In unserem Waldkindergarten werden verschiedene Angebote geplant um die Kinder gezielt motorisch, eigenkreativ, sozial-emotional und kognitiv bis ins Vorschulalter zu fördern. Diese Angebote können nach dem Prinzip der Partizipation vom FSJ-Teilnehmer mitgeplant und durchgeführt werden. Auch die Unterstützung der Tagesrhythmik durch das Zubereiten der Mahlzeiten, das gemeinsame Essen und das vermitteln hauswirtschaftlicher Fähigkeiten der Kinder kann vom FSJ-Teilnehmer aktiv mitgestaltet werden. Auch pflegerische Aufgaben wie das Wechseln der Kleidung an regnerischen Tagen oder die Begleitung zu Toilettengängen sind Teil der unmittelbaren Arbeit mit den Kindern.

Neben der Arbeit am Kind gehört zu den Tätigkeitsfeldern des/der FSJ-Teilnehmer/in auch das Unterstützen des pädagogischen Teams während der sogenannten Vor- und Nachbereitungszeit. Zu der auch das Planen und Vorbereiten von Festen, oder Elternabenden, das Vorbereiten des Platzes, Wasser holen, oder Feuer machen gehören.

Als FSJ-Teilnehmer mit großen Interesse an sozialpädagogischer Arbeit, mit Kreativität, Engagement, Freude am Draußen sein und am Miterleben des Wandels der Natur während der Jahreszeiten bist du bei uns herzlich willkommen, findest Gehör und bekommst eine Stimme sowie Raum zur aktiven Mitgestaltung und bist eingeladen während deines Einsatzes bei uns nicht nur stiller Beobachter sondern Teil des pädagogischen Teams zu sein."

(Quelle Text und Bilder: Eschengarten e.V.)

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern Büro Schwerin
Dr.-Külz-Straße 20
19053 Schwerin
Fax.: 0385 207405-26