Chirurgische Klinik - Chirurgische und Urologische Ambulanz

Station/Stelle

Urologische und Chir. Ambulanz

Ambulanz-OP/ESWL

Tagesklinik

EKG/Lungenfunktion

Arbeitszeit

08:00 – 16:12 Uhr

Kein Wochenende/Feiertage

Mindestalter FSJler (Präferenz dahingehend)

Ab 17 Jahre, wenn möglich volljährig

Anforderungen / Wünsche

 

Zuverlässigkeit

Verantwortliches Arbeiten

Interesse an vielfältigen Aufgabengebiet

Aufgaben

 

 

 

 

 

 

EKG schreiben/Lungenfunktionstests durchführen

ESWL: Unterstützung im operativen Bereich, Vor- und Nachbereitung, Lagerung von Patienten, Aufbereitung

Tagesklinik: Patientenbegleitung zu den OPs und zurück, Unterstützung der Patienten vor und nach einer OP

Vorstellungstermin und Hospitation erwünscht?

Vorstellungstermin: Ja

Hospitation: Ja, wenn FSJler das wünscht.

Notambulanzen:

Unser Bereich umfasst ca. 25.000 Patienten, die aufgrund eines Notfalls bzw. akuten Erkrankungen oder lebensbedrohlichen Zuständen zu uns kommen.

Es handelt sich um Patienten aus folgenden Fachgebieten: Viszeralchirurgie, Traumatologie, Urologie und Gefäßchirurgie.

Ambulantes Operieren:

Die Eingriffe umfassen die Handchirurgie, Hernienchirurgie, Proktologische Operationen und Urologische Eingriffe (z.B. Stanzbiopsien und Katheteranlagen zw. Blase und Nieren).

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Heidelberg
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg
Fax.: 06221 31695-20