Teilen Sie unsere Inhalte

FSJ in Diakonie Klinikum Dientrich Bonhoeffer, Neubrandenburg und Altentreptow

Das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum bietet eine umfassende und professionelle medizinische Betreuung. Neben der Stadt Neubrandenburg bestehen drei weitere Standorte in Altentreptow, Malchin und Neustrelitz. Alle Kliniken stehen in diakonischer Trägerschaft.

Als drittgrößtes Klinikum in Mecklenburg-Vorpommern mit 1.00 Betten werden jährlich mehr als 40.000 Patienten von 2.600 Mitarbeitern betreut. Mit Ausnahme der Herzchirurgie beinhaltet das Klinikum alle medizinischen Fachrichtungen.

Darüber hinaus steht das Haus als Teil des diakonischen Werkes für Offenheit und Respekt. Jeder Mensch soll im Haus gleich und respektvoll behandelt werden. Dies sollte mit dem Namen von Dietrich Bonhoeffer vereint werden, welcher unvoreingenommen helfen und dienen wollte.

Das Dietrich Bonhoeffer Klinikum liegt in Neubrandenburg in schöner Umgebung. Auf Arbeit erlebst du häufig sehr viel Action, es auf Arbeit kaum langweilig. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und unterstützen das Personal enorm, denn Sie brauch Dich, du bist ein sehr wichtiger Teil des Teams!

Du solltest gut mit Menschen jeden Alters umgehen können, da eine Hauptaufgabe darin besteht, dich um die Patienten zu kümmern und ihnen bei ihren Problemen und Sorgen zu zuhören.

Des Weiteren wirst du lernen, wie man Blutdruck, Puls und die Temperatur an Patienten ermitteln kann.

Spannend ist es, wenn du mit den Ärzt*innen gehen kannst und beim Punktieren assistieren kannst. Du arbeitest im Schichtsystem (Früh- und Spätdienst), auch am Wochenende wirst du eingesetzt. Die Einsatzstelle bietet dir Arbeitskleidung, die du während deines Dienstes tragen wirst.

Es lohnt sich ein FSJ zu machen, da du auf viel Dankbarkeit und Vertrauen stoßen wirst.

(Quelle: aktuelle FSJlerinnen Hanna und Clara Johanna 2019/20

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern Büro Rostock
Warnowallee 25
18107 Rostock
Fax.: 0381 12848910