FSJ in der Grundschule Wolfegg (Grundschulbetreuung)

Die Grundschulbetreuung betreut Kinder der Klassen 1-4 der Grundschule Wolfegg von Montag bis Donnerstag von 7:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und von Unterrichtsende (12:10 Uhr) bis 16:00 Uhr.

Morgens können die Kinder in den zwei Räumen der Betreuung spielen und basteln und donnerstags in der Halle kicken/Ball spielen. Nach dem Unterricht toben die Kinder noch eine Stunde im Freien bzw. gehen gleich zum Mittagessen. Dieses wird warm angeliefert und von den Mitarbeiter(inne)n ausgeteilt. Anschließend erledigen die Kinder ihre Hausaufgaben und können danach an einem Angebot der Betreuung (basteln, kochen, kleine Ausflüge auf den Spielplatz, Schlitten fahren…) teilnehmen oder sich frei beschäftigen.

Es werden täglich zwischen 10 – 60 Kinder betreut.

In den Herbstferien, der ersten Woche in den Osterferien und in den letzten drei Wochen der Sommerferien findet jeweils eine Ferienbetreuung von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Das Programm wird vom Team der Betreuung vorbereitet und durchgeführt.

 

Aufgaben der Freiwilligen

  • Unterstützung/Mithilfe in der Betreuung (vorlesen, spielen mit Kindern, Aufsicht in einem Raum, Begleitung der Kinder beim Spielen in der Halle oder auf dem Sportplatz/Freigelände und Basteln in der Frühbetreuung)
  • Projekte entwickeln lernen, planen, vorbereiten
  • Unterstützung der Kollegen des Betreuungsteams
  • Mithilfe bei der Raumgestaltung, Raumordnung
  • Mithilfe bei der Essenausgabe (Vorbereitung des Essensbereich, zusätzliche Salate oder Nachspeisen zubereiten, Essen servieren, Küche aufräumen)
  • Verschiedene Aktionen in Eigenregie ausdenken, in Zusammenarbeit mit dem Team vorbereiten und durchführen. Zum Beispiel: Spiele und sportliche Aktivitäten, gemeinsam kochen oder backen, in der Holzwerkstatt etwas bauen, einen kleinen Ausflug gestalten
  • Einzelne Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen und gemeinsam lesen üben
  • Ferienprogramm in den Herbst-, Oster-, und Sommerferien mit entwerfen, vorbereiten und mit durchführen

 

Rahmenbedingungen

Plätze: 1
Erreichbarkeit: schwer mit ÖPNV, Anfahrt mit Auto ist empfehlenswert
Unterkunft: nein
Verpflegung: ja
Taschengeld: 350€
Arbeitszeiten: Mo – Fr: 7:00 Uhr bis 9:30 Uhr, Mo – Do: 11:30 Uhr bis 16:15 Uhr bzw. von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr während der Ferienbetreuung (es kommen noch weitere Arbeitszeiten bis zu einer Vollzeittätigkeit hinzu).
Anforderungen: Führerschein/Auto notwendig, da früher Arbeitsbeginn, Zuverlässigkeit, Freude am Umgang mit Kindern, eigener Laptop wäre gut, Erste-Hilfe-Kurs wünschenswert

 

Frei ab September 2019!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596