FSJ in der Grundschule Ingoldingen

Die Grundschule Ingoldingen ist eine ländliche Schule und liegt in der Gemeinde Ingoldingen im Landkreis Biberach. Die Grundschule ist einzügig mit aktuell 79 Schüler/innen am Hauptstandort Ingoldingen sowie 28 Schüler/innen in der Außenstelle in Winterstettenstadt. Dort werden die Klassen 1 und 2 sowie 3 und 4 jahrgangsübergreifend unterrichtet, in Ingoldingen in Jahrgangsklassen.

Während an der Außenstelle der Unterricht nach Halbtagsprinzip stattfindet, wird in Ingoldingen eine Früh- und Spätbetreuung durch die Gemeinde angeboten.

Im kommenden Schuljahr startet die Grundschule am Standort Ingoldingen mit der Ganztagsschule nach §4a SchG an drei verbindlichen Tagen in der Woche. Die Gemeinde bietet weiterhin zusätzliche Betreuungszeiten an, auch am vierten Tag.

 

Aufgaben der Freiwilligen

Grundschule mit Ganztagesangebot in Ingoldingen bzw. Außenstelle in Winterstettenstadt.

Je nach Interesse und Kompetenz an beiden Schulstandorten

  • Einzelförderung der Kinder, Kleingruppenförderung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Mittagsbetreuung (Spielen, Vorlesen, Beaufsichtigen, Kreisspiele)
  • Begleitung und Vorbereitung des Raumes für das Mittagessen
  • Hilfe im Unterricht, evtl. Vertretung (wenn gewünscht)
  • Durchführung eigener Projekte

 

Rahmenbedingungen:

  • Plätze: 2
  • Erreichbarkeit: ÖPNV
  • Unterkunft: nein
  • Verpflegung: ja
  • Taschengeld: 350€
  • Arbeitszeiten: Mo-Do 7:45 bzw. 8:25 bis 15:40 bzw. 16:30Uhr, Freitag bis 12:00 Uhr
  • Voraussetzungen: Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Sonstiges: ggf. Teilnahme an Gesamtlehrerkonferenz und Dienst- bzw. Teambesprechungen

 

Link zur Schule

http://www.ingoldingen.de/de/leben-wohnen/grundschule/unsere-schule.html

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596