upload/IB/VB_Nord/Neubrandenburg/NB_BJW.jpg

Wuppertal - BFD bei Utopiastadt am Mirker Bahnhof

"UTOPIASTADT IST EIN KREATIVER KLUSTER.

ES IST DIE INITIALZÜNDUNG EINES ANDAUERNDEN KULTUR- UND GESELLSCHAFTSKONGRESSES MIT AMBITIONEN UND WIRKUNG."

Gesucht werden zwei junge Erwachsene, die Jugendliche für das Changemaker City Projekt begeistern können!

Beim »Changemaker City Projekt« werden Jugendliche auf dem Weg zum bürgerschaftlichem Engagement gefördert und zu gesellschaftlicher Mitgestaltung in Kultur, Bildung und Erziehung motiviert.

Die Bundesfreiwilligen haben die Chance, ein Jahr lang in »Utopiastadt« für das Projekt mitverantwortlich zu sein und auch in anderen Bereichen in »Utopiastadt« mitzuwirken. Ein Jahr voller neuer Erfahrungen und Herausforderungen!

DEINE ARBEIT

Den Großteil eurer Zeit werdet ihr mit der Projektleitung von »Changemaker City Wuppertal« verbringen. Zusätzlich dazu ist es möglich und erwünscht, dass ihr euch in einem oder mehreren anderen Bereichen in »Utopiastadt« engagiert. Das kann z.B. die Arbeit im Utopiastadtgarten, dem Veranstaltungsbereich, im Rahmen des Fahrradverleihs, der Quartiersarbeit oder in einem der vielen anderen Bereichen sein. Natürlich wird euch im Rahmen der Anleitung geholfen herauszufinden, in welchem Bereich ihr euch (auch unabhängig voneinander) engagieren möchtet.

WER WIRD GESUCHT

KEINE EXPERTEN: Während des BFD werdet ihr lernen und neue Erfahrungen machen. Wir erwarten nicht, dass ihr alles könnt. Ihr müsst bereit sein neues zu lernen.

MACHER_IN: Ihr solltet eigenständig arbeiten können, euch eigene Ziele setzen und in die Tat umsetzen.

GROSSDENKER_IN: Ihr solltet Lust haben zu kreieren, neue Ideen zu gestalten und groß zu denken.

ORGANISATOR_IN: Ihr werdet Termine, Workshops, Veranstaltungen und euer Team organisieren.

KOMMUNIKATOR_IN: Ihr solltet Lust haben auf Menschen zuzugehen oder es zu lernen, um für das Projekt und eure Ideen zu begeistern.

CHANGEMAKER

Seit mehreren Jahren fördern wir Jugendliche, die sich mit ihren eigenen Projekten für Wuppertal und unsere Gesellschaft engagieren. Als Changemaker fungieren wir auf der einen Seite als Anlaufstelle, unterstützende Maßnahme für Jugendliche die bereits eine
Projektidee entwickelt haben und Hilfe bei der Umsetzung benötigen. Auf der anderen Seite organisieren wir Workshops mit Schulklassen und Jugendgruppen zum Thema soziale Projektentwicklung in Wuppertal. In den Workshops, mit Teilnehmenden zwischen 14 und 25 Jahren, werden Probleme im Umfeld der Jugendlichen analysiert und in einem zweiten Schritt gemeinsam Lösungen für diese Probleme erarbeitet. Diese können die Jugendlichen dann nach dem Workshop in ihrer Projektarbeit umsetzen. Die Teams erhalten von uns Hilfe bei Akquise einer Startfinanzierung für ihre Ideen und gestalten durch ihre Projekte die Stadt aktiv mit!

https://www.clownfisch.eu

Bewerbt euch bei UTOPIASTADT direkt oder über das Online-Bewerbungsformular, telefonisch oder per Mail!

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste FSJ Wuppertal
Simonsstr. 6
42117 Wuppertal
Tel.: +49 202 49595-114 o.125
Fax.: +49 202 49595-251