*Ab sofort: Freie Stelle in Erziehungshilfeeinrichtung in Bielefeld

FSJ Stelle in Erziehungshilfeeinrichtung in Bielefeld,

ab sofort (Stand: 13.01.2022)

Kurzinfo zur Einsatzstelle

In der Krisengruppe wird individuell nach der jeweiligen Problemlage der Jugendlichen gearbeitet. Diese wird gemeinsam mit dem Jugendlichen, den Erziehungsberechtigten und dem Allgemeinen Sozialen Dienst vereinbart. Die Krisengruppe stellt eine vorübergehende Unterbringung dar, die dem Jugendlichen hilft, sich zu stabilisieren, die Krisensituation zu überwinden und neue Wege zu gehen.

Im Gegensatz dazu verfolgt die Wohngruppe folgende langfristigere Erziehungsziele:

  • Entlastung der Jungen und der Herkunftsfamilie, um Distanz zu belastenden Situationen und Erlebnissen zu gewinnen
  • Klärung der Lebensgeschichte und Verbesserung der Beziehung zur Herkunftsfamilie
  • Auseinandersetzung mit der eigenen Problematik, Abbau von Defiziten und die Nutzung und Erschließung von Ressourcen
  • Verselbstständigung, Förderung sozialer Kompetenzen und eines positiven Lebensgefühls
  • Förderung in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Soziale Verantwortung, Ausbildung und Arbeit
  • Verselbstständigung oder Rückführung in die Herkunftsfamilie
  • Psychische Stabilität, Straffreiheit und Drogenabstinenz

Voraussetzungen

  • Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Motivation zur Unterstützung im Alltag von Heranwachsenden
  • wünschenswert: Führerschein Klasse B

Du bist interessiert? Dann sende uns gerne Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Bielefeld
Herforder Str.14
33602 Bielefeld
Fax.: 0521 260 725-11