Teilen Sie unsere Inhalte

FÖJ im landschaftlichen Familienbetrieb mit Hofladen und Veranstaltungsgastronomie in Renningen (Stuttgart)

Einsatzstellenbeschreibung:

Im ökologischen Ackerbau (ca. 30ha) wird Futtergetreide für die Tiere angebaut sowie Konsumgetreide wie Dinkel, Einkorn und Emmer zum Brot backen. Außerdem werden im ökologischen Gemüsebau z.B. Karotten, Sellerie, Lauch, Rote Beete für den Hofladen angebaut. Die Tierhaltung (im Moment noch nicht ökologisch) besteht aus ca. 40 Mastschweinen im Offenfrontstall, ca. 300 Masthähnchen, ca. 450 Legehennen in 2 Mobilställen und im Moment noch ca. 450 Legehennen in einem Bodenhaltungsstall. Außerdem zählt der Hof zahlreiche Ziegen, Hasen, Pferde, Ponies, Esel, Katzen, Zierhühner und Hunde. Der Hofladen hat täglich außer mittwochs und sonntags geöffnet. Dort werden eigene Produkte (Brot und Backwaren, Eier, Wurst und Fleisch aus eigener Schlachtung, Gemüse, Marmelade), Bioprodukte und Produkte von Kollegen aus der Region verkauft. In der Hofstube werden Veranstaltungen für geschlossene Gesellschaften von 20 – 60 Personen durchgeführt (Geburtstage, Seminare, Hochzeiten). Hierfür werden die Speisen selbst vorbereitet und Getränke zur Verfügung gestellt. Sonntag ist auch hier Ruhetag. Der Hof ist ein Lernort Bauernhof-Betrieb: Schulklassen und Kindergärten kommen zum Lehrbesuch. Es werden Führungen auf dem Hof veranstaltet, wobei unter anderem die Tiere gezeigt und die tägliche Arbeit erklärt wird. In diesem Rahmen wird auch eine Brotbackaktion angeboten.
 
Aufgabenbereiche:
So vielfältig wie der Betrieb ist, ist auch das Einsatzspektrum für die Freiwilligen. Die Freiwilligen können – je nach Fähigkeiten – in allen Einsatzgebieten mithelfen, darunter fallen unter anderem:

•    Füttern der Tiere
•    Eiereinsammeln
•    Feldarbeit
•    Mitarbeit im Gemüsebau beim Säen, Setzen, Hacken und Ernten
•    Mitarbeit im Hofladen und bei Führungen für Schulklassen/Kindergärten
•    Mithelfen beim Brotbacken, Kochen, Aufräumen
•    Verwaltungstätigkeiten
 

Einsatzzeiten:
Nach Absprache. In der Regel Mo-Fr oder Di-Sa im Wechsel, nach Bedarf auch mal Samstagsdienst.
 
Anforderungen:
•    Selbstständigkeit
•    Interesse an körperlicher Arbeit
•    Interesse an Mitarbeit in der Tierhaltung, im Gemüsebau, im Hofladen
•    Begeisterung für die Vielfalt des Hofes

Bewerbung:
•    Nutze dazu bitte unsere IB Bewerbungsplattform
•    Lebenslauf
•    Passfoto
•    letztes Schulzeugnis in Kopie

Oder sende deine Bewerbung an:
Internationaler Bund (IB) e.V.
Freiwilligendienste
Cottastraße 10
70178 Stuttgart


Bei Fragen zu dieser Stellen wende dich bitte an Miriam Schunn unter der Nummer 0711/849478-22 oder per E-Mail an miriam.schunn@ib.de.

 

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Stuttgart FSJ/FÖJ/BFD
Cottastr. 10
70178 Stuttgart
Tel.: 0711 8494780
Fax.: 0711 84947818