Teilen Sie unsere Inhalte

Leipzig, BFD im PÖGE Haus e.V.

Das Pöge-Haus ist ein offener Raum für vielfältige kulturelle und gesellschaftliche Projekte. Wir unterstützen gesellschaftliches Engagement und setzen uns für ein offenes, vielfältiges, ökologisches und soziales Zusammenleben im Stadtteil, in der Stadtgesellschaft und darüber hinaus ein. Dabei möchten wir gesellschaftliche Konfliktlinien offen legen und diskutieren. Verankert in der Leipziger Neustadt begleiten wir kritisch die Wandlung von Gesellschaft und Stadt, indem wir Kultur, Politik und Stadtteilarbeit verknüpfen. In unseren Projekten setzen wir einen Schwerpunkt auf selbstbestimmte Beteiligung und Bildung. Hier sollen unterschiedliche Formate zur Auseinandersetzung mit Vielfalt und kollektiver Ermächtigung ausprobiert und getestet werden.

Mit unserer Arbeit möchten wir sowohl bereits aktiven Menschen einen Raum für ihre Projekte zur Verfügung stellen, als auch Menschen die Möglichkeit geben, aktiv und somit zu Akteur*innen gesellschaftlicher Entwicklung zu werden.

Eine antifaschistische und antidiskriminierende Haltung ist für uns grundlegend. Wir positionieren uns klar gegen jegliche Ideologien der Ungleichwertigkeit wie Rassismus, Antisemitismus, Klassismus, Ableismus, Seximus und Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder Alter.

Das Pöge-Haus wird derzeit gemeinschaftlich von Hausbewohner*innen, Ateliernutzer*innen, Vereinsmitgliedern und weiteren Engagierten verwaltet und gestaltet. Das Haus wird durch gemeinsame Diskussionen, Entscheidungen und Aktionen mit Leben gefüllt. Wir verfolgen eine transparente Kommunikation über Entscheidungen und Aktivitäten des Hauses.

Deine Aufgaben als Freiwillige*r umfassen u.a.:

  • Unterstützung von Kultur- und Bildungsveranstaltungen
  • Koordination von Anfragen, Besprechungs- und Besichtigungsterminen sowie Planungstreffen
  • organisatorische Betreuung und Hilfsleistungen bei Entwicklung, Umsetzung und Dokumentation von Veranstaltungen
  • Kontaktaufnahme mit gesellschaftlichen Akteuren und Engagierten
  • Vereinsmitglieder- und Netzwerkpflege (Hilfe bei der Vorbereitung von Treffen, Ideensammlungen, Planungsprozessen und Evaluation)

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann meld dich bei uns per Mail an freiwilligendienste-leipzig@ib.de oder telefonisch unter 0341 - 90 30 135.

Ein BFD-Beginn ist jederzeit - nach Verfügbarkeit - möglich.

Wir freuen uns auf dich!

Teilen Sie unsere Inhalte

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Leipzig
Gräfestraße 23
04129 Leipzig
Tel.: 0341 9030135
Fax.: 0341 9030150