Darmstadt, Kindertagesstätte "Die wilden Hummeln" DTAG ab Sommer 2020

Kurzbeschreibung (Lage, Größe, Besonderheiten etc.):

  • Die Kindertagesstätte "Die wilden Hummeln" ist eine Einrichtung der Deutschen Telekom AG in Darmstadt
  • 3 Kitagruppen (2-6 Jahre) á 20 Kinder
  • 4 Krippengruppen (0,6 bis 3 Jahre) á 10 Kinder -> insgesamt 100 Betreuungsplätze
  • Die Kita ist ganzjährig von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Die Kita liegt sehr zentral in der Nähe des Hauptbahnhofes Darmstadt und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln seht gut zu erreichen.
  • Konzept: Situationsorientierter Ansatz; Projektarbeit mit Blick auf den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan; bilinguales Sprachkonzept; Bewegunggserziehung; Emmi Pikler; Partizipation

Einsatzbereiche der Freiwilligen:

  • Kita (Alter 2 - 6 Jahre)
  • Krippe (Alter 6 Monate - 3 Jahre)

Aufgaben des/der Freiwilligen sind:

  • pflegerische Betreuung und Fürsorge der Kinder
  • Berücksichtigung der Bedürfnisse der Kinder und der jeweiligen Situation
  • Unterstützung in der Kinderkrippe (Mitarbeit im Tagesablauf bspw. Frühstück, Mittagessen, Schlafen, Snackzeit, Freispielzeit/Angebotszeit)

Anforderungen an die Bewerber*innen:

  • Engagiert und Verantwortungsvoll
  • Zuverlässig
  • Freude und Spaß an der Arbeit mit kleinen und großen Menschen
  • Flexibilität

Träger:

Impuls Soziales Management GmbH & Co.KG

Kita „Die wilden Hummeln“ DTAG

Mina-Rees-Straße 6-8

64295 Darmstadt

T +49 (6151) 667460-0

F +49 (6151) 667460-19

www.e-impuls.de

Sitz der KG: Kassel

Amtsgericht Kassel HRA 16538

Pers. Haft. Ges: Verwaltungsgesellschaft für Kinderbetreuung und Schule mbH

Geschäftsführer: Alfons Scheitz, Amtsgericht Kassel HRB 14209

 

Ihre Bewerbung können Sie gerne online oder direkt an freiwilligendienste-darmsadt@ib.de mit Anschreiben, Lebenslauf und Kopie des letzten Zeugnisses schicken

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Darmstadt
Marburger Str. 2
64289 Darmstadt
Fax.: 06151 97154-28