FSJ Digital

Was ist ein FSJ- Digital?

Im neuen Projekt FSJDigital kannst du als Freiwilliger, deine Neigungen und Kompetenzen in sozialen Einrichtungen (Kita, Schule, Seniorenzentren etc.) einbringen und dort digitale Projekte umsetzen. Davon profitieren alle Beteiligten: du als Freiwillige/r – du machst soziale Erfahrungen und kannst dich beruflich orientieren. In den Einrichtungen hilfst du die Homepages zu gestalten, neue Flyer zu erstellen und Newletter zu schreiben. Außerdem kannst du einen Computerkurse leiten, indem du mit Word-, Exel, oder PDF-Dateien arbeitest. Darüber hinaus gibt es auch eine Smartphone-Einzelberatung, wo Betroffene speziell mit ihren Anliegen zu dir kommen und du sie beraten kannst.

 

Für welche Einsatzstelle eignet sich ein FSJ-Digital?

 

Zielgruppe sind alle Einsatzstellen, die ein FSJ anbieten und ihr Engagement in sozialen Einrichtungen mit Unterstützung digitaler Inhalte erweitern wollen, z.B.

  • Schulen
  • Kliniken
  • Senioreneinrichtungen
  • Kita / Kiga

 

Modellprojekt FSJdigital Praxisbeispiele:

Alltagsunterstützende Technologien (Apps):

  • Videotelefonie, Skype, etc.
  • Internettelefonie
  • Technologien die das Leben im Alltag unterstützen. Diesen Umgang mit der Technologie in sozialen Einrichtungen vermitteln

Websites und Mehr:

  • Content-Management-Systeme, einen Webauftritt organisieren und redaktionell betreuen
  • Barrierefreie Website
  • Digitales Storytelling
  • Digitale Kampagne für Einsatzstellen

Umgang mit Linux – Einstieg in offene Betriebsysteme:

  • Installation, Konfiguration und Betrieb von Linuxsystemen
  • Projekte an Schulen im Sek. I und Sek. II Bereich begleiten
  • Den Umgang mit innovativen Betriebssystemen in allen Feldern der sozialen Bildungsarbeit vermitteln

Arduino, Raspberry Pi und Co - Einstieg in die Mikrorprozessortechnik:

  • spielerisch eintauchen in den Umgang mit Mikroprozessoren und Computer
  • Beispiele aus der Maker-Szene; Bau eines eigenen Servers
  • Projekte im ITG-/Physik/Technikunterricht an Schulen im Sek. I und Sek II Bereich

 

              Bewirb dich jetzt online!

 

Folgende Bewerbungsunterlagen benötigen wir:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Passfoto
  • bei Visumspflicht: Kopie des aktuellen Visums
  • Für Incomer: Sprachnachweis mind. Niveau B1

 


 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Heidelberg
Belfortstr. 2
69115 Heidelberg
Fax.: 06221 31695-20