upload/IB/IB West gGmbH/Kopf/WEST_Freiwilligendienste Solingen_H_01.jpg

Freiwilligendienste Frankfurt(Oder)

Wir bieten eine passgenaue Vermittlung in attraktive Einsatzstellen, Praxis begleitende Bildungsseminare und pädagogische Begleitung.

Als Einsatzstellen bieten wir zurzeit:

• Krankenhäuser/ Kliniken
• Pflege- und Betreuungseinrichtungen
• Kindertagesstätten
• Schulen
• andere gemeinnützige Einrichtungen.

Gern unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer passenden Einsatzstelle!

Ansprechpartnerin: Martina Reinke

E-Mail: Martina.Reinke@internationaler-bund.de     Telefon: 0335 5551412

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein soziales Bildungsjahr. Als sinnvolle Überbrückung zwischen Schule und Ausbildung oder Studium bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit des sozialen Engagements und der persönlichen Weiterentwicklung.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet dieselben Möglichkeiten wie das FSJ, steht aber allen Menschen ab dem 18. Lebensjahr offen. Für Menschen ab 27 ist er auch als Teilzeiteinsatz in einem Mindestumfang von 21 Arbeitsstunden pro Woche möglich.

Zu den konkreten Bedingungen beraten wir Sie gern persönlich.

Das Bewerbungsformular finden Sie unter DOWNLOADS.

Eine Übersicht der freien Einsatzstellen finden Sie   Hier

 

 

Voraussetzungen:

Die Bewerberinnen und Bewerber sollten ein grundsätzliches Interesse an sozialen Berufen haben und die Bereitschaft mitbringen, sich ein Jahr lang für Andere einzusetzen.

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist auch offen für Interessierte ab 27 Jahren.

Ziele des Angebots:

Freiwilligendienste bieten jungen Menschen die Möglichkeit, Erfahrungen in der Praxis zu sammeln, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln und sich auf einen Beruf vorzubereiten.

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!
Martina Reinke
Tel: +49 335 5551412
Fax: +49 335 5551500
Freiwilligendienste Frankfurt(Oder)
Südring 59
15236 Frankfurt (Oder)
Tel.: +49 335 5551412
Fax.: +49 335 5551500
Zur Routenplanung