17.11.2010

Richtfest für neue IB-Schule in Böblingen


Auf dem Baufeld 13 des Flugfelder Baugebietes, direkt an der Liesel-Bach-Straße in Böblingen, entsteht das neue Schulhaus der IB Beruflichen Schulen Böblingen.

Seit der feierlichen Grundsteinlegung am 14. Juli 2010 ist der Bau des neuen Schulgebäudes zügig voran geschritten, so dass am 17.11.2010 das traditionelle Richtfest gefeiert werden konnte.

Nach der Fertigstellung der Außenfassade werden die, für den Unterricht benötigten Klassenzimmer, die Fachräume für den Chemie-  und Physikunterricht und der Aufenthaltsraum für die rund 400 Schüler und Schülerinnen eingerichtet.

In dem fünfstöckigen Neubau bietet der IB ab September 2011 jungen Menschen die Möglichkeit, auf dem technischen oder kaufmännischen Berufskolleg und auf dem Sozialwissenschaftliche Gymnasium einen weiterführenden Schulabschluss zu erlangen und so ihre Chancen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich zu verbessern oder im Anschluss ein Studium aufzunehmen.


< Ricoh Deutschland unterstützt den IB in Sachsen mit 7200 Euro

Sie wünschen persönlichen Kontakt?

Kontaktieren Sie uns!

Zentrale Internationaler Bund

eMail: info@internationaler-bund.de

Tel. 0 69 - 9 45 45 - 0
Fax 0 69 - 9 45 45 - 280
Valentin-Senger-Straße 5
60389 Frankfurt am Main