15.06.2016

Jetzt erst recht: „Geh doch einfach nach Brüssel“


Du suchst noch einen Plan für das nächste Jahr? Hier kommt er: Die Arche in Brüssel sucht in der Tat noch dringend Freiwillige. Ramona, Lea und Laura sind da aktuell vom IB. Du kannst das z.B. nutzen, um dein Französisch zu verbessern oder zu lernen, die Arche bietet einen wöchentlichen Sprachkurs, Fahrtkosten zur An-und Abreise, ein zusätzliches Taschengeld, stellt Unterkunft und Verpflegung und bietet eine wirklich solidarische Lebensweise und Einrichtung.  Ich kann dir dazu gerne mehr erzählen. Hiermit starte ich den Aufruf "Solidarisch mit Brüssel".

„Seit dem Brüsseler „lockdown“ ist die Zahl der Touristen in der belgischen Hauptstadt merklich gesunken.“ http://deredactie.be/cm/vrtnieuws.deutsch/landundleute/1.2540601 Soll das auch für die Freiwilligen gelten, die die Arbeit in der Arche jährlich unterstützen? Wer einen wirklich sinnvollen Plan für das nächste Jahr sucht, könnte das die passende Möglichkeit sein. Wir schicken gerne Material und Erfahrungsberichte.

Nicht das passende für dich? Auch andere Einsatzstellen suchen noch Freiwillige: Du findest sie im Newsbereich der IB VAP. http://ib-freiwilligendienste.de/mainnavigation/freiwilligendienste-im-ausland/news/news/

 

Team IB VAP Kassel,

Michael Priebs, Pädagogischer Mitarbeiter

Tel 0561 – 57463718

Vap-kassel@internationaler-bund.de


< Grundsatzvereinbarung mit Partner aus China

Sie wünschen persönlichen Kontakt?

Kontaktieren Sie uns!

Zentrale Internationaler Bund

eMail: info@internationaler-bund.de

Tel. 0 69 - 9 45 45 - 0
Fax 0 69 - 9 45 45 - 280
Valentin-Senger-Straße 5
60389 Frankfurt am Main