06.03.2018

Empfang der Olympia-Teilnehmer in Breitnau

Skiinternat in Furtwangen ist eine einzigartige Talentschmiede für Wintersportler


Spitzensportler Fabian Rießle (2.v.l.) mit Spitzen des IB: Der IB-Vorstandsvorsitzende Thiemo Fojkar, Walter Belser, Geschäftsführer des Skiinternats und Bernd Umbach, Geschäftsführer des IB Süd (v.l.n.r.)

Spitzensportler Fabian Rießle (2.v.l.) mit Spitzen des IB: Der IB-Vorstandsvorsitzende Thiemo Fojkar, Walter Belser, Geschäftsführer des Skiinternats und Bernd Umbach, Geschäftsführer des IB Süd (v.l.n.r.)

Medaillengewinner aus dem Hochschwarzwald: Stephan Leyhe, Benedikt Doll und Fabian Rießle

Medaillengewinner aus dem Hochschwarzwald: Stephan Leyhe, Benedikt Doll und Fabian Rießle

Einen begeisternden Empfang boten die Hochschwarzwaldgemeinde Breitnau und die örtliche Skizunft für ihren drei olympischen Medaillengewinnern Benedikt Doll, Fabian Rießle und Stephan Leyhe.

In Südkorea hatte der Biathlet Benedikt Doll Bronze in der Verfolgung und im Staffelrennen gewonnen. Der Nordische Kombinierer Fabian Rießle (beide SZ Breitnau) holte Gold mit der Mannschaft im Teamwettkampf. Im Einzel von der Großschanze fügte er seiner Medaillensammlung Silber hinzu. Ebenfalls Silber holte der für den SC Willingen startetende, aber in Breitnau lebende Stephan Leyhe mit den Skispringern im Teamwettkampf.

Nach ihrer Rückkehr von den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang wurden die drei Olympioniken vor und in der Kultur- und Sporthalle von rund 800 begeisterten Skisport-Fans gefeiert.

Der IB ist Mitgesellschafter der Skiinternat Furtwangen Baden-Württemberg GmbH und damit an einem der erfolgreichsten Skiinternate Deutschlands beteiligt. Das Skiinternat Furtwangen, gleichzeitig Eliteschule des Sports, ist eine einzigartige Talentschmiede im Schwarzwald – dank solcher Absolventen wie Benedikt Doll, Fabian Rießle und Simon Schempp.

Unter den Gästen war auch der 80jährige Georg Thoma, erster Schwarzwälder Goldmedaillengewinner bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley.


< Auch der IB unterstützt die Anstrengungen der Bundesregierung

Sie wünschen persönlichen Kontakt?

Kontaktieren Sie uns!

IB Volunteers‘ Abroad Programs – IB VAP

IB VAP Franken

Schanzäckerstr. 10, 90443 Nürnberg
Tel.: 0911-94536-32
Email: vap-franken@ib.de
facebook: https://www.facebook.com/ib.vap

IB VAP Kassel

Königsplatz 57, 34117 Kassel
Tel.: 0561-574637-0
Email: vap-kassel@ib.de

IB VAP Baden

Freiburgerstraße 6, 77652 Offenburg
Tel.: 0781-63905668
Email: vap-offenburg@ib.de