IB Freiwilligendienste

Qualität & Netzwerke

Qualität & Netzwerke

Unsere Freiwilligendienste erfüllen hohe Qualitätsanforderungen. Qualität ist der Schlüssel dafür, dass Freiwilligendienste ihre positiven Wirkungen entfalten können und nachhaltig erfolgreich sind. Freiwillige wie auch beteiligte Einrichtungen und deren Nutzer/-innen haben Anspruch auf verlässliche und qualitative Rahmenbedingungen des freiwilligen Engagements.

Seit 2015 ist die Arbeit unserer Internationalen Freiwilligendienste (IB VAP Franken und IB VAP Kassel) mit dem Quifd-Gütesiegel ausgezeichnet. Quifd ist aus einer gemeinsamen Initiative der Robert-Bosch-Stiftung und des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit entstanden. Die Agentur Quifd schafft ein Forum für Qualitätsbewusstsein für Anbietende von Freiwilligendiensten. Zusammen mit Wissenschaftler/-innen, Praxispartner/-innen und externen Gutachter/-innen entwickelte sie Qualitätsstandards speziell für Freiwilligendienste und vergibt ein Qualitätssiegel.

 

Der IB ist außerdem Gründungsmitglied des Qualitätsverbundes "weltoffen", angesiedelt im "Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V. (AKLHÜ)" und nimmt am bundesweiten Gesprächskreis Internationale Freiwilligendienste teil. Dadurch steht der IB mit vielen großen und kleinen Trägern der internationalen Freiwilligendienste in engem Austausch. Er gestaltet auch die Weiterentwicklung der Freiwilligenprogramme auf politischer Ebene aktiv mit.

 

Alle Angebote des IB – damit auch die Freiwilligendienste im In- und Ausland - sind darüber hinaus seit vielen Jahren in ein systematisches Qualitätsmanagement nach EFQM (European Foundation for Quality Management) eingebunden. Ziel der EFQM ist es, nach bestimmten Methoden strukturiert einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess  in Gang  zu  setzen  und  zu  erhalten. 

Dieses Modell  betrachtet  nicht  nur  die Maßnahmeebene,  d.h.  die  Aktivitäten,  die unmittelbar  mit  der  Leistungserbringung  zusammenhängen,  sondern  geht  davon aus,  dass  exzellente  Ergebnisse  im  Hinblick  auf  Kunden, Mitarbeitende  und  Gesellschaft nur durch eine Führung erzielt werden, die Politik und Strategie, Mitarbeitende, Partnerschaften und Ressourcen und Prozesse auf ein hohes Niveau hebt. Zentrale Instrumente zur Beurteilung und kontinuierlichen Verbesserung des Leistungsstandards im Internationalen Bund sind beispielsweise Kundenbefragungen und Audits.