FSJ in der Liebenau Teilhabe gGmbH - gemeindeintegriertes Wohnen Bad Waldsee

Das bauliche und inhaltliche Konzept unseres Wohnhauses in Bad Waldsee orientiert sich an den Leitgedanken Individualität, Normalisierung der Lebensbedingungen und der Inklusion.
In dem Wohnhaus leben insgesamt 24 Menschen mit leichter bis schwerer Behinderung, zum Teil mit zusätzlichen körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen und mit unterschiedlich ausgeprägten Verhaltensbesonderheiten. Diese Menschen leben in vier Wohngemeinschaften und in vier Appartements. Das Altersspektrum der Menschen, die im Wohnhaus in Bad Waldsee leben, reicht vom jungen Erwachsenenalter bis hin zum Seniorenalter. Die Betreuung und Unterstützung wird von einem multidisziplinären Team von Heilerziehungspflegern, Altenpflegern, Erziehern und Hilfskräften gewährleistet.

 

Aufgaben der Freiwilligen

  • Alltagsbegleitung und Freizeitgestaltung von und für Menschen mit Behinderung, z.B. Einkaufen, Spaziergänge, Ausflüge, Arztbesuche etc.
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten: Kochen, Küche aufräumen, Wäsche

 

Rahmenbedingungen

Plätze: 2
Erreichbarkeit: gut mit ÖPNV
Unterkunft: nein
Verpflegung: nein
Taschengeld: 473 €
Arbeitszeiten: nach Dienstplan; 5-Tage-Woche
Sonstiges: Zusätzliche Fortbildungstage durch die Stiftung Liebenau; Teilweise Teilnahme an Teambesprechungen und Teambegleitung; Einblicke in die medizinisch-pflegerische Versorgung.

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596