FSJ in den Rehakliniken Bad Waldsee

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Als modernes und leistungsfähiges Unternehmen im Gesundheitswesen betreuen die Rehakliniken Bad Waldsee Patienten nach einer Operation von gynäkologischen, orthopädischen und rheumatologischen Erkrankungen. Sie unterstützen bei der Durchführung von Heilverfahren und Anschlussheilbehandlungen.

Die FSJ-Kräfte sind in drei unterschiedlichen Bereichen eingesetzt: in der Pflege, im Kurierdienst bzw. in der Haustechnik und an der Rezeption.

 

Aufgaben der Freiwilligen in der Pflege (4 Plätze)

  • Zu den Aufgaben gehört das selbständige Erstellen des Fahr- und Begleitplans für Patienten, die nicht alleine zu den Therapien finden oder nicht laufen können.
  • Die Unterstützung bei den Hygienemaßnahme von Hilfsmittel
  • Das Verteilen der Getränke auf die Patientenzimmer
  • Unterstützung der Patienten bei der Anreise oder Abreise mit dem Gepäck
  • Begleitung der Patienten zum Röntgen, das außerhalb der Klinik stattfindet
  • Hol- und Bringdienste
  • Unterstützung bei der Pflege, wie Blutdruckkontrolle, Strümpfe anziehen etc.

 

Aufgaben der Freiwilligen an der Rezeption (1 Platz)

  • Patienten aufnehmen, auf das Zimmer bringen und alles erklären
  • Abrechnen mit abreisenden Patienten
  • Alles im PC eintragen (Check- In/ Check- Out, Name, Zimmer, etc.)
  • Alle Fragen zum Ort/ Haus/ Internet/ etc. beantworten
  • Wasser auf die Zimmer verteilen genauso wie die Therapiepläne
  • Gästemappen für die Anreisenden herrichten

 

Aufgaben der Freiwilligen im Technischen Dienst (3 Plätze; mind. 18 Jahre alt + Führerschein)

  • Kurierfahrer zwischen den drei Kliniken und der Post sowie dem Rathaus
  • Transportieren von sensiblen Akten und Post
  • Transport von Hausgästen zum Arzt/ Bahnhof
  • Transport von schweren Paketen
  • Überprüfung der Pumpen in den Bädern
  • Müll und Wäschesortierung

 

Rahmenbedingungen

Plätze: 8
Erreichbarkeit: ÖPNV
Unterkunft: auf Anfrage
Verpflegung: ja
Taschengeld: 374,59 €
Arbeitszeiten: Schichten  zwischen 7:00 und 17:00 Uhr, Einsatz nach Dienstplan auch an Wochenenden und Feiertagen
Sonstiges: Es ist auch ein BFD (Ü27) möglich

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596