BFD im Sport

Der Einsatz erfolgt im Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Sportamt setzt das bundesweit einzigartige Düsseldorfer Modell der Bewegungs-, Sport- und Talentförderung um. Der Kernbereich besteht aus drei flächendeckenden motorischen Tests. Dadurch kommt das Sportamt mit fast allen Familien in Kontakt und so auch mit Familien mit Migrationshintergrund. Die Bundesfreiwilligen werden in die Umsetzung des internen Konzeptes „Integration durch den Sport“ sowie der Umsetzung des Inklusionsgedankens mit eingebunden.

Ihre Aufgaben u.a.:
• Teilnahme an den sportmotorischen Tests in den Schulen (Vorschule, 2. und 5. Klasse)
• Ausbau der Elternarbeit als „Mittler*in“, Schaffung von Angeboten in Kooperation mit Schule, Sportverein und anderen Anbietern sowie der Vermittlung von Angeboten
• Organisation und Durchführung eines oder mehrerer eigener Angebote
• Mitarbeit bei den Veranstaltungen Kids in Action, Olympic Adventure Camp, Talentiade, Sport im Park mit dem Ziel der Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund sowie Menschen mit Beeinträchtigungen

 

Hast Du Interesse an dieser Stelle, dann bewirb' Dich über die Freiwilligendienste Düsseldorf.

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Düsseldorf
Kühlwetterstraße 49
40239 Düsseldorf
Tel.: +49 211 15 77 5-640
Fax.: +49 211 15 77 5-684