upload/FD Ravensburg/Klinik am schönen Moos.jpg

FSJ in der Klinik am Schönen Moos, Bad Saulgau

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Die Psychosomatische Klinik am schönen Moos in Bad Saulgau ist eine Klinik für Psychosomatische Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie. Nach einem ganzheitlichen Konzept wird ein breites Spektrum von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen behandelt. Im körperlichen Bereich werden indikationsbezogene sport- und bewegungs-  therapeutische, physiotherapeutische, physikalische und ergotherapeutische Behandlungen durchgeführt. Die Klinik am Schönen Moos hat insgesamt Plätze für 150-200 Patient(inn)en, die in verschiedenen Therapiegruppen unterstützt werden.

Die Freiwilligen sind in drei verschiedenen Bereichen eingesetzt: im pädagogischen Zentrum (Kindergarten für die Kinder psychisch erkrankter Eltern), in der medizinischen Zentrale (Anlaufstelle für alle erwachsenen Patienten) und im Hausdienst.

 

Aufgaben der Freiwilligen im pädagogischen Zentrum

(5 FSJ-Stellen)

  • Pädagogische Betreuung der Gruppe (Begleitkinder und Erkrankte)
  • Mitwirken an der Gestaltung des Gruppenlebens und Organisation des Tagesablaufs (Morgenkreis, Frühstück vorbereiten, singen, Windeln wechseln, anziehen, Spaziergänge, Basteln, im Garten spielen)
  • Teamorientierte Zusammenarbeit mit dem Pflege- und Erziehungsdienst, sowie anderen Fachbereichen der Klinik (therapeutisches Team)
  • Lernbox (Schulaufgaben)
  • Hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Verwaltungstechnische Aufgaben

 

Aufgaben der Freiwilligen in der medizinischen Zentrale

(2 FSJ-Stellen)

In der MZ werden nur die erwachsenen Patient(inn)en betreut.

  • Aktenverwaltung 
  • Aufnahmegespräche führen
  • Therapiepläne bearbeiten
  • Teilnahme an Gruppentherapie möglich
  • Arbeiten am PC
  • Essensausgabe (bei Quarantäne-Patienten)
  • Hausführungen für neue Patienten

 

Aufgaben des Freiwilligen in der Haustechnik (Akutklinik und Klink am Schönen Moos)

(1 FSJ-Stelle)

Die Akutklinik ist eine Privatklinik unter dem selben Träger wie die Klinik am Schönen Moos. Die Haustechnik betreut beide Kliniken.

  • Fahrdienste (Führerschein wünschenswert, aber kein Muss)
  • Reparaturarbeiten
  • Handwerkliche Aufgaben
  • „Außenrunde“, Mülleimer leeren

 

 

Rahmenbedingungen für alle Bereiche

Ab 16 Jahren möglich, gerne volljährig.

FW dürfen umsonst in der Kantine essen und trinken.

Evtl. ist es möglich, eine Wohnmöglichkeit (ein Zimmer vor Ort) für FW zu organisieren.

Taschengeld: 350 €

Arbeitszeiten: In der Regel von 8:00 – 16:30 Uhr

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596