upload/IB/FD-Freie-Stellen/FOEJ/26_Stadt-Bad-Saulgau.jpg

FÖJ Umweltamt, Bad Saulgau

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle
Die Stadt Bad Saulgau ist Landeshauptstadt für Biodiversität und hat bundesweit ökologische Vorbildfunktion. Das Aufgabengebiet befasst sich im Wesentlichen mit Naturlehrpfaden, Bioanlagen, Gewässerrenaturierung, Umwandlung von Einheitsgrün in artenreiche Anlagen, Pflege der öffentlichen Flächen, Öffentlichkeitsarbeit, ökologische Ausgleichsmaßnahmen im Zuge der Bauleitplanung, Umweltveranstaltungen, Hochwasserschutz, etc..

Tätigkeitsfelder und Aufgaben der/s Freiwilligen
Unterstützung des Umweltbeauftragten bei:

  • Unterhaltung und Weiterentwicklung der Naturlehrpfade
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Happy-Familiy-Day)
  • Vorbereitung von Vorträgen und Präsentationen
  • Hochwasserschutzplanung
  • Sonstiges

Rahmenbedingungen
Plätze: 1
Unterkunft: nein
Erreichbarkeit: sehr gut/ ÖPNV
Arbeitszeiten: im Rahmen üblicher Gleitzeit
Taschengeld: 350€
Voraussetzung: Gute MS Office Kenntnisse,  Fachhochschulreife
Sonstiges: Enge Zusammenarbeit mit dem Umweltbeauftragten, Eigeninitiative, Selbständigkeit, Kreativität

Standort Ravensburg:        
IB Freiwilligendienste Ravensburg
FÖJ – Dominique Schomacker
Marktstraße 7
88212 Ravensburg
0751-35294586
dominique.schomacker@ib.de 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Tel.: +49 751 35294586
Fax.: +49 751 35294596