Leipzig, BFD im Krankenhaus

Das Parkkrankenhaus Leipzig ist ein Akut- Krankenhaus mit 668 voll- und teilstationären Betten und verfügt über drei somatische Behandlungszentren und zwei psychatrische Kliniken.

Der Einsatz im Bundesfreiwilligendienst erfolgt auf der Station Gerontopsychiatrie oder Akutgeriatrie.

Tätigkeiten: Assistenz bei der Grundkrankenpflege, Betten richten, Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, Hilfestellung bei der Lagerung von Patienten, Begleitung von Patienten zur Untersuchung, Beschäftigung und Begleitung der Patienten bei Spaziergängen, Hol- und Bringedienste, Auspacken und Einsortieren von Verbrauchsmaterialien und Wäsche, Reinigung und Wischdesinfektion des Bettplatzes von Patienten und Pflegemitteln.

Ein BFD-Beginn ist jederzeit - nach Verfügbarkeit - möglich.

Meldet euch einfach, gern auch telefonisch unter 0341 - 90 30 135 / - 143.

Wir freuen uns auf euch!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Leipzig
Gräfestr. 23
04129 Leipzig
Tel.: +49 0341 9030135
Fax.: +49 0341 9030150