upload/IB/VB_Nord/Stralsund/stadtwald1.jpg
upload/IB/VB_Nord/Stralsund/VR_HZE6.jpg
upload/IB/VB_Nord/Stralsund/pfiffikus_im1.jpg
upload/IB/VB_Nord/Guestrow/MM_Sarmsdorf1.jpg
upload/IB/VB_Nord/Neubrandenburg/WG_Tollenseklee.jpg
upload/FD IB West/IBWest Header/FDIBWestHeader3.jpg
upload/FD IB West/IBWest Header/FDIBWestHeader4.jpg
upload/IB/VB Sachsen/Fußzeile/VB-Sa_F_Kinder_1.jpg
upload/IB/VB_Nord/Stralsund/stadtwald2.jpg
upload/IB/VB Sachsen/Fußzeile/VB-Sa_F_Kinder_2.jpg
upload/IB/VB_Nord/Stralsund/blaubaer2.jpg
upload/IB/VB_Nord/Stralsund/grimmen2.jpg
upload/IB/VB_Nord/Wittenburg/SWM_Impr_Kita2.jpg

Wuppertal, Solingen, Hückeswagen über 20 Stellen im Offenen Ganztag an Grundschulen

OGATA, OGS, OGTS sind Bezeichungen für die zusätzliche Betreuung mit Essen, Hausaufgabenbetreuung und Spielmöglichkeiten außerhalb des Unterrichts an Grundschulen.

Die meisten Offenen Ganztagsschulen werden von „Freien Trägern“ betrieben. Das heißt nicht die Schule selbst, sondern andere Institutionen übernehmen in Räumlichkeiten der Schule die Betreuung der Kinder. Unsere kooperationspartner im Offenen Ganztag sind Elterninitiativen, das Diakonische Werk Solingen, OGATA e.V. der Diakonie und der Ib selbst.

Freiwilligendienstler untertsützen im Offenen Ganztag Erzieher*innen, andere pädagogische Kräfte, Jahrespraktikant*innen und manchmal auch Lehrer*innen.

 

Typische Aufgaben für Freiwillige im Offenen Ganztag:

  • Freizeitgestaltung (basteln, spielen, Ausflüge, …),
  • Hausaufgabenbetreuung,
  • Betreuung der Kinder beim Mittagessen,
  • Organisation und Durchführung eigener Kreativ- und Sportangebote
  • Ferienprogramme für Kinder mitgestalten und durchführen,
  • Hauswirtschaftliche Aufgaben (spülen, aufräumen, …),
  • Bürotätigkeiten (Briefe falten, kopieren, Botengänge, …),
  • morgens evtl.: Unterstützung der Lehrer/-innen im Unterricht, Mitarbeit in der Verwaltung oder in der Küche.

Das solltet ihr mitbringen:

  • Engagement und die Motivation mit kleinen Kindern zu arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Konsequentes Auftreten und Verhalten
  • kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Erfahrungen im pädagoischen Bereich sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. Die Stellen sind vornehmlich im frühen Sommer zu besetzen, aber auch ein Zwischeneinstieg ist möglich.

Bewerbt euch bei uns über unser Online-Bewerbungsformular, telefonisch oder per Mail. Wir beraten euch gerne!

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste FSJ Wuppertal
Simonsstr. 6
42117 Wuppertal
Tel.: +49 202 49595-114 o.125
Fax.: +49 202 49595-251