Inobhutnahmestelle für Flüchtlingsmädchen

Freier FSJ-Platz in der Jugendhilfe & Migration Rosamunde Inobhutnahmestelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlingsmädchen

Mögliche Tätigkeiten:

  • Terminbegleitung und Ämtergänge der Mädchen
  • Einkäufe und Besorgungen
  • Unterstützung und Planung bei Ausflügen
  • Durchführung von Freizeitangeboten in Zusammenarbeit mit der pädagogischen Fachkraft
  • Anleitung der Mädchen in alltagspraktischen Fragen (Reinigungsdienste, Kochdienste)
  • Unterstützung in der Hauswirtschaft/ Haustechnik
  • ggf. einfache administrative Tätigkeiten
  • sprachliche Einzelförderung/ Lese- und Schreibtraining

Hinweis: Bewerbungen nur von weiblichen Interessentinnen ab 18 Jahren

Die Einsatzstelle bietet keine Wohnmöglichkeit für Freiwillige an.

Weitere Informationen zur Einsatzstelle gibt es hier.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

 

Anfragen und Bewerbungen schicken Sie bitte an:

freiwilligendienste-muenchen@internationaler-bund.de

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste München
Sonnenstr. 23
80331 München
Tel.: +49 89 411 472 710
Fax.: +49 89 411 472 711