FSJ in der Liebenau Teilhabe gGmbH - gemeindeintegriertes Wohnen Ravensburg

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Die Stiftung Liebenau ist für Menschen da, die besondere Unterstützung benötigen. 1870 initiiert, ist sie heute in den Aufgabenfeldern Bildung, Familie, Gesundheit, Pflege und Lebensräume sowie Teilhabe tätig.
Im Aufgabenfeld Teilhabe ermöglichen wir Menschen mit Behinderung persönliche Lebensperspektiven und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Das Gemeindeintegrierte Wohnen Galgenhalde ist ein Wohnhaus für 24 Menschen mit Behinderung, mitten in der Ravensburger Weststadt.  Dort leben erwachsene Menschen zwischen 20 und 80 Jahren mit unterschiedlichen, auch höheren und umfassenden Unterstützungsbedarfen. Das Haus teilt sich in drei Wohngemeinschaften und ein Appartement auf.

Individuelles Wohnen und mögliche Teilhabe und Teilnahme am Leben in der Stadt stehen hierbei im Fokus. Es wird ein Leben und Beteiligung in einem gut vernetzten Quartier, Kooperation mit der in direkter Nachbarschaft liegenden Altenhilfeeinrichtung und dem Quartierstreff geboten. In der Regel haben die Bewohner eine Tagesstruktur in der Bildungs-, Begegnungs- und Förderstätte in der Parkstraße, die sie mithilfe eines Fahrdienstes erreichen. Auch Senioren finden dort ein passendes Angebot. Bewohner der Appartements versorgen sich mithilfe individueller Begleitung weitgehend eigenständig und arbeiten in der Werkstatt oder auf dem 1. Arbeitsmarkt.

 

Aufgaben der Freiwilligen

Persönliche Alltagsassistenz von Bewohner*innen:

  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich (Zubereiten von Mahlzeiten, Reinigung von Gemeinschafts- und privaten Räumen, Wäscheversorgung, etc.)
  • Begleitung zu Einkäufen, Botengängen, Spaziergängen, Terminen
  • Freizeitgestaltung (Planung persönlicher Freizeit, Freizeitangebote für Einzelpersonen oder Gruppen)
  • ggf. Grundpflege

Durch die unterschiedlichen Unterstützungsbedarfe ergeben sich verschiedene Arbeitsschwerpunkte bei den vorhandenen Personenkreisen. Je nach persönlicher Neigung können von den oben genannten Aufgabenbereichen verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden.

 

Rahmenbedingungen

Plätze:  2
Erreichbarkeit: sehr gut mit ÖPNV
Unterkunft: nein
Verpflegung: nein
Taschengeld: 473 €
Arbeitszeiten:Schichtdienst
Anforderungen: Deutschkenntnisse mind. Niveau B1
Sonstiges: Teilnahme an Teambesprechungen und -aktionen

 

Möchten Sie lieber eine persönliche Beratung?

Kontaktieren Sie uns!

Standort

Freiwilligendienste Ravensburg
Marktstr. 7
88212 Ravensburg
Fax.: 0751 35294596